FANDOM


Stub
Was ist bloß los mit diesem Artikel?

Der Artikel ist ein Stub, weshalb ihm Informationen fehlen. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen!

Zeromaru ist ein Veedramon und der Digimon-Partner von Taichi Yagami in Digimon Adventure V-Tamer 01.

Persönlichkeit

Zeromaru hat einen recht schlichten Charakter, der in vielerlei Hinsicht an Taichi erinnert. So ist er von Grund auf gutherzig und hilfsbereit und versucht immer, anderen zu helfen. Oftmals stellt er sich aber recht dumm an und ist eigentlich im Allgemeinen ein wenig naiv und verspielt. Neben diesen kindischen Eigenschaften kann Zeromaru aber im nächsten Moment auch sofort ernst sein und taktisch und gewissenhaft kämpfen, sofern es die Situation erfordert. Dann ist er sogar recht hitzköpfig, aber auch mutig und gibt niemals auf. Es zeigt sich dann auch seine enorme Stärke, die er durch starke Emotionen sogar noch weiter steigern kann. Seinem Partner Taichi ist er bis zum letzten Atemzug treu und er würde sein Leben für ihn geben. Zeromaru hasst es außerdem, wenn man ihn oder Taichi unterschätzt oder beleidigt.

Geschichte

Digimon Adventure V-Tamer 01

Taichi traf gleich nach seiner Ankunft in der Digiwelt auf Zeromaru und freundete sich sofort mit ihm an. Die beiden kämpften sogleich gegen ein Greymon und kurz darauf gegen ein Tortomon und stellten sich so aufeinander ein. In den vielen folgenden Kämpfen lernten sie sich immer besser kennen und verstanden sich daher schon nach extrem kurzer Zeit quasi blind. Die Abenteuer gegen die Ultra-Digimon durchlebten sie gemeinsam und besiegten alle Gegner durch perfekte Zusammenarbeit. Im Kampf gegen ein Ghoulmon an der Seite von Neo Saiba wurden ihre Fähigkeiten allerdings auf die Probe gestellt, wie nie zuvor. In diesem Kampf siegte aber auch das freundschaftliche Band zwischen den beiden, durch welches Zeromaru schließlich zu einem AeroVeedramon digitiert. Als dieses kann er später auch die Alias III bezwingen und sich dann Neo und Arkadimon (Mega) stellen. Im Kampf gegen Arkadimon (Super-Mega) digitiert er dann sogar zu einem UlforceVeedramon und kurz darauf gegen Daemon (Super Mega) sogar zu einem UlforceVeedramon Future Mode. Letztlich kehrt er an Taichis Seite in die reale Welt zurück.

Episode Eins

In Episode Eins trainiert Zeromaru mit Taichi und Gabo auf einem Trainingsplatz. Plötzlich muss er auf Toilette und auch Taichi muss dringend, als die drei auch noch von einem Sukamon angegriffen werden. Zeromaru kann den Gegner aus Ekel allerdings nicht angreifen, als Taichi eine sehr skurille Idee hat, durch die Zeromaru einen so großen Kothaufen produziert, dass sogar das Sukamon angewidert flieht.

Doppel-Tamer! Der Großartige Superdimensionale Kampf!

Auch in Doppel-Tamer! Der Großartige Superdimensionale Kampf! kommt Zeromaru logischerweise vor und zwar erstmals, als er Davis Motomiya vor einem Parallelmon rettet, welches den Digiritter in eine andere Zeit geschleudert hatte. Nachdem sich Davis und Taichi angefreundet haben, kämpft Zeromaru gemeinsam mit Davis' Veemon bzw. ExVeemon gegen Parallelmon und kann den Feind so auch tatsächlich vernichten.

Frontier Generation

In Frontier Generation landet Zeromaru dann zusammen mit Taichi in einer Parallelwelt, die von einem Metamormon beherrscht wird. Zusammen mit dem Digiritter Takuya Kanbara stellen sie sich dem Feind, doch ist dieser ein Einzelkämpfer und hält nicht viel von der Zusammenarbeit zwischen Digimon und Digiritter. Das macht Zeromaru sehr wütend, doch können die drei ihre Anlaufschwierigkeiten überwinden und danach sogar sehr gut zusammenarbeiten. Gemeinsam vernichten sie schließlich Metamormon und retten so dessen Welt. Danach kehren alle wieder in ihre eigene Welt zurück.

Heißblütig! Der scheinende Kampf!

In Heißblütig! Der scheinende Kampf! ist Zeromaru ebenfalls mit Taichi und Gabo unterwegs und trifft dann gemeinsam mit seinen Freunden auf Ryo Akiyama und dessen Monodramon. Nachdem die beiden erzählen, wie sie durch die Welten reisen, greift auch schon ein Vikemon an, welchem sich Zeromaru natürlich stellen will. Doch auch Ryo und Monodramon wollen kämpfen, weswegen es zum Streit zwischen Taichi und Ryo kommt. Durch diese Unaufmerksamkeit wird Zeromaru plötzlich, genau wie Monodramon, von dem Vikemon eingefroren und damit zwischenzeitlich außer Gefecht gesetzt. Letztlich wird der Gegner nur durch die heißblütig streitenden Digiritter besiegt.

Trivia

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.