DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Zephyrmon sind Menschliche Vogeldigimon, die durch den B-Spirit des Windes entstehen. Sie haben zwar immernoch leicht humanoide Gestalt, besitzen allerdings klauenartige Krallen an den Händen und außerdem goldene Flügel und blaue Federn auf dem Kopf. Dadurch sind sie extrem gute Flieger und kämpfen so auch bevorzugt in der Luft.

Daten[]

deutscher Name: Zephyrmon

Originalname: Shutumon

Name in Katakana: シューツモン

Name in Romaji: Shūtsumon

Level: Hybrid

Typus: Variabel

Art: Menschliches Vogeldigimon

Gruppen: Wind Guardians

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

Slide-Digitation[]

Spirit-Digitation[]

digitiert zu[]

Reguläre Digitation[]

Ancient-Digitation[]

DNA-Digitation/Fusion =[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Frontier[]

Zoe kann mit Hilfe des B-Spirits des Windes zu einem Zephyrmon digitieren.

Attacken[]

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Spiralorkan.jpg Spiralorkan Wind of Pain Zephyrmon feuert einen spiralförmigen Windstoß auf seinen Gegner.
Plasma-Kugeln.jpg Plasmakugeln Gilgamesh Slicer Zephyrmon bildet Energiekugeln an seinen Armen und Beinen und rast dann in seinen Gegner.
Kein Bild.jpg
N/A
Gilgamesh Upper
Kein Bild.jpg
N/A
Crossfire

Namensherkunft[]

Zephyr bezeichnet im Englischen eine sanfte oder milde Brise.

Advertisement