Fandom


Wieder vereint ist die neunundvierzigste Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 17. Oktober 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Kari ist ist irgendwo in der Kanalisation gelandet, als sie in einen Raum mit vielen Numemon gelangt. Diese müssen schwer arbeiten, wobei sie von einem WaruMonzaemon, einem Gefolgmann Machinedramons, mit Peitschenhieben angetrieben werden. Kari will es stoppen und stellt sich WaruMonzaemon mutig entgegen. Als dieses angreifen will wird Kari von Gatomon und den Anderen gerade noch gerettet. WaruMonzaemon nimmt sofort Kontakt zu Machinedramon auf und wird von diesem daraufhin getötet, da es versagt hat. In der Kanalisation finden schließlich alle Digiritter wieder zueinander, doch da greift Machinedramon an. Die Numemon tauchen auf und wollen sich bei Kari für ihre Hilfe bedanken, weswegen sie Machinedramon gemeinsam angreifen. Für dieses ist es aber ein Leichtes einfach alle Numemon auszulöschen. Kari ist totunglücklich, bis Agumon zu WarGreymon digitiert und Machinedramon vernichtet.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.