Fandom


Profil Bearbeiten

Whamon sind riesige Meeressäugetierdigimon und gehören zu den größten Geschöpfe im Net Ocean. Es heißt, dass die Whamon, die in der Nähe der Kontinente leben stärker sind, als diejenigen, die im offenen Meer oder in der Nähe von Inseln zu finden sind. Eigentlich sind Whamon sehr friedliche Wesen, doch wenn man sie reizt, können sie auch zu gefährlichen Gegnern werden. Zudem werden diese Digimon sehr alt und können dadurch extrem viele Erfahrungen über die Digiwelt sammeln, was sie sehr weise macht. Einer Legende zufolge soll es auch ein weißes Whamon geben.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Whamon
Originalname: Whamon
Name in Katakana: ホエーモン
Name in Romaji: Hoēmon
Level: Champion
Typus: Serum
Art: Meeressäugetierdigimon
Gruppen: Deep Savers
Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure Bearbeiten

Ein Whamon lebt in den Gewässern um die File Insel und greift die Digiritter an, als diese die Insel verlassen wollen, da es durch ein schwarzes Zahnrad kontrolliert wird.

Später hilft es den Digirittern im Kampf gegen MetalSeadramon und wird dabei von diesem getötet.

Digimon Adventure 02 Bearbeiten

Als die Digiritter in der Bohrinsel gefangen sind, holen Cody und Joe ein Whamon zu Hilfe.

Als sich alle Tore zur Digiwelt gleichzeitig öffnen, gelangt, in Sydney/Australien, auch ein Whamon in die reale Welt.

Digimon Frontier Bearbeiten

In der unterirdischen Höhle unter Seraphimons Schloss treffen die Digiritter auf ein Whamon, welches kurz zuvor zufällig den B-Spirit des Donners verschluckt hat und diesen schließlich J.P. übergibt. Kurz darauf bringt es die Digiritter aus der unterirdischen Höhle zur Toucan-Insel.

Mangas Bearbeiten

Digimon Adventure V-Tamer 01 Bearbeiten

In Netsurf Village lebt u. a. ein Whamon, welches Taichi sein Digivice 01 übergibt.

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Düsenpfeil 2 Düsenpfeil Jet Arrow Bei der anderen feuert es einen Wasserstrahl aus seinem Atemloch auf seinen Gegner.
Düsenpfeil Düsenpfeil Tidal Wave Bei der einen Version schwimmt Whamon einige Runden im Kreis und erzeugt so einen Strudel.
Gigantische Presse
N/A
Giganto Press
(dt: Gigantische Presse)
Whamon wirft sich mit seiner gesamten Masse auf seinen Gegner oder erzeugt beim Aufprall auf die Wasseroberfläche eine große Flutwelle.
Kein Bild Kuchi de Hasamu Kougeki

Namensherkunft Bearbeiten

Wha kommt vom englischen Wort Whale, was übersetzt Wal bedeutet.

Unterarten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.