FANDOM



Profil

WaruMonzaemon sind Puppendigimon, die äußerlich stark Monzaemon ähneln, außer, dass sie eine schwarze Färbung und obendrein eine furchteinflößende Klaue besitzen. Dies zeigt, dass sie einen durch und durch bösartigen, aggressiven und niederträchtigen Charakter haben, weswegen sie Gegner gnadenlos und kaltblütig attackieren und vernichten. Deswegen tragen sie vermutlich auch eine Aufschrift auf ihrem linken Arm, auf welcher man übersetzt "Böse" lesen kann. Man sagt außerdem, dass diese Digimon aus Monzaemon durch eine von einem bösartigen Virus ausgelöste Slide-Digitation entstehen würden.

Daten

deutscher Name: WaruMonzaemon

Originalname: Waru Monzaemon

Name in Katakana: ワルもんざえモン

Name in Romaji: Waru Monzaemon

Level: Ultra

Typus: Virus

Art: Puppendigimon

Gruppen: Dark Area, Metal Empire

Vereinigungen: keine

Digitationen

digitiert aus

Reguläre Digitation

DNA-Digitation/Fusion ==

digitiert zu

Reguläre Digitation

DNA-Digitation/Fusion ==

Vorkommen

Anime

Digimon Adventure

Ein WaruMonzaemon gehört zu den Untergebenen Machinedramons.

Digimon Adventure 02

Als sich alle Tore zur Digiwelt gleichzeitig öffnen, gelangt, irgendwo in Japan, auch ein WaruMonzaemon in die reale Welt.

Digimon Frontier

Ein WaruMonzaemon gehört zu den Untergebenen Cherubimons.

Digimon Fusion

Ein WaruMonzaemon gehört zum Bagra-Armee.

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Gebrochenes Herz Gebrochenes Herz Heartbreak Attack WaruMonzaemon schickt ein dunkles Herz auf seinen Gegner, wodurch dieser traurig und depressiv wird.
Bärenkralle Bärenkralle Bear Claw WaruMonzaemon attackiert seinen Gegner mit der Klaue an seiner linken Hand.
Kein Bild
N/A
Custom Claw
Kein Bild
N/A
Nasty Step

Namensherkunft

Monzae kommt von Chikamatsu Monzaemon, dem ersten ausgebildeten Dramatiker Japans, der viele Stücke für Puppentheater geschrieben hat. Waru ist japanisch und bedeutet böse.

Galerie

Unterarten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.