Fandom


Profil Bearbeiten

Wanyamon sind kleine Ausbildungs-Digimon, deren Körper von bläulichem Fell überzogen sind. Zudem besitzen sie einen kleinen Schweif. Zwar ähneln sie äußerlich am stärksten einer Katze, doch gelten Wanyamon innerhalb der Digiwelt allgemeinhin als Verkörperung des Tierischen. So nutzen sie auch typisch animalische Verteidigungsstrategien, wie zum Einen die schnelle Flucht und zum Anderen das reaktionäre Zubeißen.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Wanyamon

Originalname: Wanyamon

Name in Katakana: ワニャモン

Name in Romaji: Wanyamon

Level: Ausbildung

Typus: keiner

Art: Kleines Digimon

Gruppen: keine

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

Burst-Digitation Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Manga Bearbeiten

Digimon Next Bearbeiten

Spiele Bearbeiten

Digimon Story: Moonlight Bearbeiten

Digimon Story: Sunburst Bearbeiten

Digimon Story: Lost Evolution Bearbeiten

Digimon Life Bearbeiten

Digimon World Re:Digitize Bearbeiten

Digimon Fortune Bearbeiten

Digimon Story: Cyber Sleuth Bearbeiten

Pete ist ein Wanyamon. Ebenfalls ist Wanyamon ein erhältliches Digimon und kann aus Botamon digitieren und zu DORUmon, Gaomon und zu Kudamon (2006) digitieren.

DigimonLinks Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Kein Bild
N/A
Smile Fang Wanyamon belächelt zuerst seinen Gegner und beißt ihn daraufhin.

Namensherkunft Bearbeiten

Wan kommt von wan wan was japanisch ist und das Geräusch beim Bellen darstellt. Nya kommt von nya nya was japanisch ist und das Geräusch beim Miauen darstellt.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.