Vikaralamon taucht auf ist die zweiundzwanzigste Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 03. April 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da Jen bei Leomon auf Granit beißt und sie nicht als Tamer akzeptiert wird, möchte sie wengistens das Battle-Card-Spiel lernen. Ausgerechnet Rika erklärt sich bereit, es ihr beizubringen. Währenddessen taucht plötzlich der mysteriöse Junge auf, auf den die Tamer schon einmal gestoßen waren. Als er wegrennt, verfolgen ihn die Tamer und ihre Freunde, doch er löst sich mit einem Mal vor ihren Augen auf. Stattdessen entdecken sie einen neuen Deva: Vikaralamon. Um es zu besiegen lassen die Tamer ihre Digimon auf das Ultra-Level digitieren...

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.