DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Velgremon sind Große Vogeldigimon mit dunklem Gefieder und von bösartiger Natur, die durch den B-Spirit der Finsternis entstehen. Sie sind in der Regel von Grund auf böse und haben nur Zerstörung im Kopf, wobei sie ihre große Stärke und die Macht über dunkle Energien nutzen. Im Kampf sind sie daher außerdem skrupellos und kaltblütig und können es zudem mit Leichtigkeit mit Ultra- und Mega-Digimon aufnehmen. Hierbei übertrifft ihre Stärke außerdem sogar die von A-Hybrid-Digimon um einiges, weswegen sie einfach ganze Areale im Alleingang zerstören können und als unkontrollierbare, wilde Bestien gefürchtet werden.

Daten[]

deutscher Name: Velgremon

Originalname: Velgmon

Name in Katakana: ベルグモン

Name in Romaji: Berugumon

Level: Hybrid

Typus: Variabel

Art: Großes Vogeldigimon

Gruppen: Nightmare Soldiers

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

digitiert zu[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Frontier[]

Koichi kann mit Hilfe des B-Spirits der Dunkelheit zu einem Velgremon digitieren. Als dieses dient es aber noch Cherubimon und wird später von Koji als Beowolfmon besiegt.

Attacken[]

Strahl der Finsternis[]

Velgremon feuert einen Strahl dunkler Energie aus dem Mal an seinem Kopf auf seinen Gegner.

Inferno der Finsternis[]

Inferno der Finsternis 1.jpg

Velgremon zieht mit einem seiner Flügel einen roten Kreis in den Boden und bringt dann alles in dessen Mitte zur Explosion.


Namensherkunft[]

Velgre kommt von Hraesvelgr, einem Adler aus der nordischen Mythologie, der für den Wind verantwortlich sein soll, den er mit Hilfe seiner Flügel entfacht.

Advertisement