U-Bahn-Schreck ist die fünfzehnte Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 21. März 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Takato ist voller Elan und hat viele Pläne für das Tamer-Team, doch Rika und Henry haben andere Verpflichtungen. Mit seinen Schulkameraden, die plötzlich vor seiner Tür stehen, geht er deshalb mit Guilmon spielen. Währenddessen werden Henry und Rika in einen Kampf gegen einen weiteren Deva, Sandiramon, verwickelt, das in der U-Bahn aufgetaucht ist. Takato erfährt durch Impmon davon und stößt schließlich auch dazu und mit vereinter Kraft können die sechs Freunde Sandiramon besiegen. Vor seinem Tod, verrät Sandiramon noch, dass auch die restlichen Deva kommen werden um den Auftrag ihres Gottes auszuführen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.