FANDOM


Tapirmon ist ein Nebencharakter aus Digimon Adventure tri.

Frühe Jahre

Tapirmon war der Partner von Maki Himekawa und konnte zu Megadramon digitieren. Zusammen mit vier anderen Menschen und Digimon sollten sie einst die Meister der Dunkelheit aufhalten.

Im Kampf gegen die Meister der Dunkelheit waren jedoch die Kinder und ihre Partnerdigimon unterlegen, sodass Homeostasis einschreiten musste. So besetzte es Maki und erweckte die versteckten Kräfte von vier der fünf Digimon, wodurch sie zu ihren Mega-Level digitieren und somit zu den Souveränen werden konnten, ehe es wieder den Körper von ihr verließ. Megadramon beschützte Maki und Daigo Nishijima vor einem Angriff von Machinedramon und MetalSeadramon. Dann erhob sich Megadramon in die Luft und nahm die Energien von den Souveränen in sich auf, wodurch es zu einem Energiestrahl wurde, der die Meister der Dunkelheit besiegte. Doch Tapirmon starb während des Angriffes und konnte auch nicht wiedergeboren werden, wodurch Maki glaubt, dass nur die anderen Kinder auserwählt waren, nicht sie.

Digimon Adventure tri.

Loss

Maki sucht in der Digiwelt nach Tapirmon. Sie findet ihn auf einer Wiese, wo Tapirmon gerade Blumen pflückt. Erleichtert rennt sie zu ihm hin und umarmt ihn. Sie sagt ihm, dass sie ihn vermisst hatte, doch Tapirmon fragt sie, wer sie sei. Maki erklärt ihm, dass sie sein Partner sei. Tapirmon jedoch glaubt das nicht, weil er alle Erinnerungen an sie verloren hatte. Daraufhin entfernt er sich von ihr.

TapirmonTri

Tapirmon in Loss

Maki geht mit langsamen Schritten auf ihn zu, ehe sie ihn anschreit, dass er ihr sagen soll, dass sie Partner seien und, dass er auf sie gewartet hatte. Vermutlich rennt danach Tapirmon vor Angst weg und lässt Maki alleine.

Coexistence

Tapirmon sieht man nur in einer Rückblende, wie er zusammen mit Maki lacht.

Maki, die immer mehr den Verstand verliert, selbst wandert durch die Digiwelt auf der Suche nach Tapirmon. Schließlich glaubt sie, dass sie ihn sieht und geht bis zum Schwarzen Meer, wo sie Tapirmon weiter sucht und behauptet, dass nur sie zwei die Welten retten können. Doch er kommt nicht und dunkle Gestalten erheben sich vom Meer. Maki schreit daraufhin, dass nur Tapirmon ihr sich nähern darf, ehe sie vom Wasser des Schwarzen Meeres verschluckt wird.

Trivia

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.