FANDOM


Sistermon Blanc sind Puppendigimon vom Typus Serum auf dem Rookie-Level.

Profil

Sistermon Blanc sind Puppendigimon in Gestalt von kleinen Mädchen, die immer und überall ein weißes Kaninchen- oder Hasenfell tragen. Vom Wesen her sind sie sehr schüchtern und zurückhaltend. In der Regel sind sie immer mit Sistermon Noir zu sehen, da diese den Gegenpart zu eben diesen darstellen und sie sich so charakterlich perfekt ergänzen. Sistermon Noir ist dabei die Wildere, während Sistermon Blanc die Ruhigere ist und sich wie eine große Schwester um Hackmon kümmert. Die Sistermons treten oft mit dem Königlichen Ritter Gankoomon in Erscheinung, da es sie einmal gerettet hatte. Zudem tragen Sistermon Blanc immer eine Waffe namens Cross Barbée bei sich, welche sie sowohl defensiv, wie auch offensiv nutzen können. Außerdem heißt es, dass Sistermon Blanc große Mengen an heiliger Energie in sich tragen.

Trivia

Namensherkunft

Sister ist englisch und bedeutet Schwester. Blanc ist französisch und bedeutet weiß.

Vorkommen

Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's Memory

Durch ein DLC kann man sich in Deutschland Sistermon Blanc und Sistermon Noir holen.

Digitationen

digitiert aus

digitiert zu

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Göttlicher Stich Göttlicher Stich Divine Pierce
(dt: Göttlicher Stich)
Sistermon Blanc Awaken attackiert seinen Gegner mit seinem magischen Dreizack.
Schutzwelle Schutzwelle Protect Wave
(dt: Schutzwelle)
Sistermon Blanc Awaken rammt ihren Speer in den Boden, um eine Schutzwelle aufzubauen.

Galerie

Unterarten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.