FANDOM


Schwarzer Turm

Die schwarzen Türme wurden vom Digimonkaiser dazu benutzt seine eroberten Gebiete zu markieren. Zudem funktionieren die schwarzen Ringe nur wenn ein solcher Turm in der Nähe war. Zusätzlich wurden noch die normalen Digitationen auf das Champion-Level verhindert, sodass die Digiritter auf die Armor-Digitationen angewiesen waren.

Wie sich später herausstellte wurde der Digimonkaiser durch die Saat der Finsternis von Millenniummon dazu gebracht die schwarzen Türme zu bauen, wobei diese nur Kopien sind und das Original im Meer der Dunkelheit steht. Die schwarzen Türme sollten letztendlich Arukenimon dienen, da diese mit Hilfe ihrer Haare aus den schwarzen Türmen Digimon herstellen konnte. Hierbei entsteht aus einem schwarzen Turm ein Digimon auf dem Champion-Level, aus 10 schwarzen Türmen entsteht ein Digimon auf dem Ultra-Level und bei 100 schwarzen Türmen ein Digimon auf dem Mega-Level.

schwarzen Türmen Digimon

1 Schwarzer Turm
10 schwarze Türme
100 schwarze Türme
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.