Fandom


Profil Bearbeiten

Sagomon sind Menschliche Dämonendigimon, die äußerlich Shaujinmon gleichen, außer, dass sie eine graublaue bis schwarze Färbung besitzen. Allerdings sind sie um einiges stärker als Shaujinmon.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Sagomon

Originalname: Sagomon

Name in Katakana: サゴモン

Name in Romaji: Sagomon

Level: Ultra

Typus: Virus

Art: Menschliches Dämonendigimon

Gruppen: keine

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Fusion Bearbeiten

Ein Sagomon tauch in der Realen Welt auf und entführt depressive Kinder ins Digi-Quartz. Es wird allerdings später von Tagirus XrosUpArresterdramon (MetalTyrannomon) besiegt.

Attacken Bearbeiten

Kouyouhoujou: Taki no Jin Bearbeiten

Kouyouhoujou Taki no Jin 1
Kouyouhoujou Taki no Jin 2
Sagomon feuert Wasser aus seiner Waffe Kouyouhoujou auf seinen Gegner.

Der Name dieser Attacke ist vorläufig noch das japanische Original.

Kouyouhoujou: Kamon no Jin Bearbeiten

Sagomon lässt Kouyouhoujou über seinem Kopf rotieren und erzeugt so eine Wasserhose, die auf seinen Gegner zurast.

Der Name dieser Attacke ist vorläufig noch das japanische Original.

Getsugazan Bearbeiten

Getsugazan 1
Getsugazan 2
Sagomon attackiert seinen Gegner direkt mit Kouyouhoujou.

Der Name dieser Attacke ist vorläufig noch das japanische Original.

Namensherkunft Bearbeiten

Sago kommt von Sha Gojō, einer anderen Bezeichnung für Sha Wujing, einem Halb-Wasserdämon aus dem chinesischen Roman Die Reise nach Westen.

Unterarten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.