Fandom


Profil Bearbeiten

Parallelmon sind Mutantdigimon von großer, massiger Statur. Besonders ihre riesigen Hände sind auffällig, wogegen ihre Arme und Beine geradezu dürr wirken. Parallelmon haben einen bösartigen Charakter und beziehen ihre Energie, indem sie andere absorbieren. Es heißt, dass sie zwischen den Welten umherreisen können und ihre Macht dazu in ihrem einen, großen Auge konzentrieren.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Parallelmon

Originalname: Parallelmon

Name in Katakana: パラレルモン

Name in Romaji: Pararerumon

Level: Mega

Typus: Virus

Art: Mutantdigimon

Gruppen: Unknown

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

nichts

Vorkommen Bearbeiten

Specials Bearbeiten

Doppel-Tamer! Der Großartige Superdimensionale Kampf! Bearbeiten

Ein Parallelmon greift die Digiritter um Davis Motomiya an, befördert diesen in eine andere Zeit und absorbiert die Anderen. Davis trifft daraufhin auf Taichi Yagami und dessen Begleiter, sodass Parallelmon letztlich von Zeromaru, als AeroVeedramon, und Veemon, als Magnamon, vernichtet werden kann.

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Absorbent Bang Absorber-Knall * Absorbent Bang Parallelmon feuert einen mächtigen Energiestrahl aus seinem Auge auf seinen Gegner, der diesen zudem absorbieren oder in eine andere Welt transportieren kann.
Kein Bild Endlose Trance * Endless Trance
* Anmerkung: Der Name und die Beschreibung dieser Attacke sind vorläufig freie Übersetzungen aus dem japanischen Original, da diese bisher nicht im offiziellen Anime eingesetzt wurde.

Namensherkunft Bearbeiten

Parallel kommt von Paralleluniversum.

Gallerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.