Fandom


Profil Bearbeiten

Pabumon sind kleine, grüne Baby-Digimon, die aussehen wie eine Blase. Obwohl sie eine Art Schnuller im Mund haben, können sie sprechen und Blasen absondern. Pabumon sind sehr liebesbedürftige Digimon.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Pabumon

Originalname: Bubbmon

Name in Katakana: バブモン

Name in Romaji: Babumon

Level: Baby

Typus: keiner

Art: Schleimdigimon

Gruppen: keine

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure Bearbeiten

Das Baby-Level von Izzys Tentomon ist ein Pabumon.

Digimon Data Squad Bearbeiten

Das Team der ersten Digiwelt-Expedition trifft dort u. a. auf einige Pabumon.

Außer Keenan und Falcomon zog Frigimon auch noch u. a. ein Pabumon groß.

Zu den obdachlosen Digimon unter Kristys Biyomon gehört u. a. ein Pabumon.

Mangas Bearbeiten

Digimon Adventure V-Tamer 01 Bearbeiten

In Star City leben u. a. einige Pabumon.

Ein Pabumon lebt in Holy Angel Castle.

Movies Bearbeiten

Digimon Adventure 3D: Digimon Grandprix Bearbeiten

Einige Pabumon sehen beim Digimon Grand Prix zu.

Spiele Bearbeiten

DigimonLinks Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Seifenblasen Pabumon Seifenblasen,
Miniblase
Nenchakusei no Awa Pabumon spuckt Seifenblasen auf seinen Gegner.

Namensherkunft Bearbeiten

Pabu kommt von dem japanischen Wort Baburu, was übersetzt Blase bedeutet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.