DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Orochimon sind Dämonen-Drachen-Digimon mit 8 Schlangenköpfen, wobei 7 davon metallerne Kopien des achten Kopfes, der sozusagen den Anführer darstellt, sind. Dieser Kopf denkt also auch für alle anderen. Orochimon sind zudem sehr alte Digimon, die es schon sehr lange in der Digiwelt gibt.

Daten[]

deutscher Name: Orochimon

Originalname: Orochimon

Name in Katakana: オロチモン

Name in Romaji: Orochimon

Level: Ultra

Typus: Virus

Art: Dämonen-Drachen-Digimon

Gruppen: Nature Spirits, Nightmare Soldiers, Unknown

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

Reguläre Digitation[]

Burst-Digitation[]

digitiert zu[]

Reguläre Digitation[]

DNA-Digitation/Fusion[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Tamers[]

Ein Orochimon unterdrückt ein Gekomon-Dorf und zwingt die Gekomon Sake für es zu brennen. Es kann aber von Jens Leomon vernichtet werden.

Digimon Fusion[]

Ein Orochimon gehört zum Bagra-Armee.

Digimon Adventure tri.[]

Ein Orochimon ist das Partnerdigimon von einem der fünf ursprünglichen Digiritter.

Movies[]

Digimon Savers 3D: Digital World Kiki Ippatsu![]

Die Digimon der Digiritter treffen auf ihrer Reise durch die Digiwelt u. a. auf ein Orochimon.

Attacken[]

Sake-Power[]

Sake-Power.jpg

Orochimon speiht Flammen auf seinen Gegner.

Riemenpeitsche[]

Orochimon schlägt seinen Gegner mit seinem Schwanz.

Namensherkunft[]

Orochi kommt von Yamata no Orochi, einem achtköpfigen Drachen aus dem Shintoismus. Orochi ist dabei japanisch und bedeutet Schlange.

Links[]

Advertisement