FANDOM


Omnimon ist ein Protagonist aus Digimon Story: Cyber Sleuth. In Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's Memory ist er ein Nebencharakter.

PersönlichkeitBearbeiten

Omnimon kann als sehr verantwortungsbewusst beschrieben werden und es hat Gefallen an der realen Welt bekommen. Es hat ein freundliches Gemüt und unterstützt Nokia immer im Kampf und mental.
Agumon bzw. WarGreymon ist energetisch und kann Nokia immer wieder aufheitern, während Gabumon bzw. MetalGarurumon schüchtern ist, aber es wirkt auch vernünftiger.

Frühe JahreBearbeiten

Agumon und Gabumon begegnen eines Tages in der Digiwelt auf Nokia Shiramine und befreunden sich mit ihr. Als Nokia wieder in ihre Welt zurückgekehrt ist, tauchen die Eater auf und beginnen die Digiwelt anzugreifen. Agumon und Gabumon digitieren zu dem Königlichen Ritter Omnimon und verteidigen die Digiwelt zusammen mit den anderen. Eines Tages jedoch arbeitet Crusadermon zusammen mit Leopardmon einen Plan aus, die Menschheit, die als die Ursache der Eater angesehen werden, zu vernichten. Omnimon reist als Agumon und Gabumon zur anderen Welt, um diese vor den anderen Königlichen Rittern zu beschützen, doch sie verlieren beide zum größten Teil ihr Gedächtnis, wodurch sie ihre Mission vergessen haben.

Digimon Story: Cyber SleuthBearbeiten

Agumon und Gabumon treffen wieder auf Nokia, mit der sie sofort eine Freundschaft beginnen. Doch die zwei Digimon fliehen als der Protagonist auftaucht. Später verteidigen Agumon und Gabumon Nokia vor einem Eater. Sie kann Kowloon erfolgreich verlassen, während die Digimon vor dem Eater fliehen und entkommen können.

NokiaundOmnimon

Nokia und Omnimon

Doch schon geraten die zwei an Hackers, die sie bis zum Ende von Kowloon Level 3 jagen. Nokia und der Protagonist können ihnen helfen und Agumon und Gabumon entschließen sich bei Nokia zu bleiben und sie im Kampf und bei der Gründung der Rebels zu unterstützen. Als Nokia allerdings einen gefährlichen Hacker versucht zu rekrutieren, müssen Agumon und Gabumon zu ihren Mega-Leveln digitieren, um sie zu beschützen. Sie können den Hacker besiegen und Nokia beginnt damit sich gegen Zaxon zu erwehren.

In Under Zero stellt sich Nokia gegen Fei, doch Feis Digimon könen WarGreymon und MetalGarurmon leicht besiegen. Als dann TigerVespamon zum finalen Schlag ausholt, streckt Nokia ihr Digivice in die Höhe und ihre Digimon fusionieren zu Omnimon, welches dann Feis Digimon besiegen kann. Doch Rie Kishibe hatte in Under Zero eine Falle gestellt: Eater erscheinen und greifen nun die Menschen an. Omnimon kann die Falle deaktivieren. Wenig später erklärt es Nokia und den Protagonisten seine Mission: Es sollte die reale Welt vor den anderen Königlichen Rittern beschützen. Doch Crusadermon, das den Körper von Rie übernommen hatte, hatte ein Portal zwischen den zwei Welten geöffnet, sodass die reale Welt halbdigitalisiert wurde. Darum können sich alle Digimon nun frei in der realen Welt bewegen.

Omnimon unterstützt die Helden im Kampf gegen andere Königliche Ritter und gegen den Mother Eater, der King Drasil besessen hatte. Nach dem finalen Kampf gegen den Mother Eater müssen die Helden von den Digimon Abschied nehmen, da King Drasil die Digiwelt wieder aufbauen will und es die Menschen als Eindringlinge sieht. Nokia ist traurig, doch Agumon und Gabumon versichern ihr, dass sie sich wiedersehen werden. Nokia winkt ihnen zum Abschied zu und sie und ihre Freunde kehren in die reale Welt zurück.

Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's MemoryBearbeiten

Agumon und Gabumon werden gerade von Youji Shiga verfolgt, der sie einfangen möchte. Der Protagonist und Ryuji Mishima sind auf den Fersen des Hackers, da sie glauben, dass er den Account des Protagonisten geklaut hatte. Als die beiden am Ort des Geschehens ankommen, können Agumon und Gabumon fliehen, werden aber wenig später von anderen Hackern weiter verfolgt.

Nachdem sie Nokia wiederbegegnen und sich ihr anschließen, gehen sie zu einem Trainingsgrund, welches von den Sistermon und von dem Protagonisten betrieben wird. Der Protagonist und die Sistermon gewinnen den darauffolgenden Kampf und so wird Nokia von Sistermon Noir zurecht gewiesen, da sie nicht ihre Digimon liebt, während eines Kampfes nur im Hintergrund steht und sie sie lediglich unterstützt. Nachdem Nokia ihren Partnern auf Anweisung des Protagonisten Luftküsse gegeben hatte, digitieren Agumon und Gabumon zu Greymon und Garurumon und kämpfen zusammen mit dem Protagonisten gegen Sistermon Noir Awaken und Sistermon Blanc Awaken, welcher Nokia und der Protagonist gewinnen. Jedoch wird Sistermon Blanc wütend, da sie unbedingt gewinnen wollte. Ihre Schwester erklärt ihr, dass sie nur andere trainieren wollten, damit sie stärker werden. Allerdings ignoriert Sistermon Blanc die Worte und beginnt damit die anderen anzugreifen. Daraufhin beginnt Sistermon Noir ein Schlaflied, welches sie von Gankoomon gelernt hatte, zu singen, damit ihre Schwester sich beruhigt. Nach einem Schlag von Sistermon Noir kann sich Sistermon Blanc beruhigen und schläft friedlich ein. Nokia, Agumon und Gabumon verabschieden sich schließlich von den Sistermon und gehen.

Später wird Chitose Imai von den Rebellen gefangen genommen. Um ihn zu befreien kämpft der Protagonist gegen WarGreymon und MetalGarurumon, die Mega-Level von Agumon und Gabumon. Nachdem der Protagonist gewonnen hatte, klärt sich die gesamte Situation. Chitose wollte einfach nur mal etwas Abwechslung und schließt sich daraufhin den Rebellen an.

Als der Protagonist zusammen mit Chitose und Ryuji Mishima im tiefsten Teil von Untergrund Zero erscheint, werden sie Zeugen davon, dass WarGreymon und MetalGarurumon zu Omnimon digitieren und Feis Digimon besiegen. Danach werden sie allerdings von Verschlinger angegriffen. Omnimon kann zwar die Falle deaktivieren, doch zuvor wirft sich Chitose vor Ryuji, damit er nicht von einem Verschlinger angegriffen wird, wodurch Chitose das EDEN-Syndrom erhält.

Nachdem Chitose durch dem Protagonisten und Erika Mishima vom EDEN-Syndrom befreit wird, will er zusammen mit dem Protagonisten trainieren. Nachdem der Protagonist ihn in einem Kampf besiegt hat, fusionieren seine zwei Partnerdigimon Ankylomon und Angemon zu Shakkoumon. Schließlich erscheint Nokia zusammen mit Omnimon und kämpft gegen den Protagonisten und Chitose. Nach dem Kampf verabschieden sich Nokia und Omnimon, da sie etwas Wichtiges zu tun haben, was nur sie tun können.

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.