Niflheim 2.jpg

Niflheim ist das Schild von Sleipmon.

Grundlegendes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schild Niflheim wird von Sleipmon an seinem rechten Arm getragen. Es besteht aus Rotem Digizoid, wodurch es extrem hart ist und deswegen perfekten Schutz bietet. Zudem hat es Kontrolle über Kälte und Eis, was sich bei Sleipmons Attacke "Odin´s Atem" zeigt. Dabei lassen die Sleipmon mit Hilfe des Schildes einen Eissturm entstehen, der alles in der Umgebung einfriert.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niflheim ist eine Eiswelt im Norden aus der germanischen Mythologie. Niflheim kommt dabei vom altnordischen Wort niflheimr, was übersetzt Dunkelheim, aber auch Polarnacht bedeutet. Nifl erinnert zudem an das germanische Wort für Nebel.

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.