FANDOM


Mushroomon sind Pflanzendigimon vom Typus Virus auf dem Rookie-Level.

Profil

Mushroomon sind Pflanzendigimon, die Pilze darstellen. An ihrem Körper wachsen wiederum Pilze, die giftig sind. Sie sind trotz ihrer relativ geringen Größe und ihrer begrenzten körperlichen Stärke ziemlich gemein und suchen den Kampf, um schwächere Digimon zu ärgern. Ist der Gegner allerdings eindeutig stärker, so zeigt sich ihre Feigheit.

Daten

deutscher Name: Mushroomon
Originalname: Mushmon
Name in Katakana: マッシュモン
Name in Romaji: Masshumon
Level: Rookie
Typus: Virus
Art: Pflanzendigimon
Gruppen: Jungle Troopers, Wind Guardians
Vereinigungen: keine

Digitationen

digitiert aus

Reguläre Digitation

digitiert zu

Reguläre Digitation

DNA-Digitation/Fusion

Spirit-Digitation

Vorkommen

Anime

Digimon Adventure

Ein Mushroomon gehört zu den Untergebenen Puppetmons.

Digimon Adventure 02

Der Digimonkaiser hat u. a. einige Mushroomon unter seiner Kontrolle, welche sich in Little Edo aufhalten.

Digimon Tamers

Ein Mushroomon gehört zu den Digimon, die von IceDevimon getötet wurden.

Digimon Frontier

Das Dorf Brise wird von drei Mushroomon terrorisiert, welche aber von den Digirittern besiegt werden können.

In der Stadt nahe dem ShellNumemon-Dorf sind einige Mushroomon zu sehen.

Auf dem Markt von Akiba ist ein Mushroomon zu sehen.

Auf dem Bahnhof von Akiba ist ein Mushroomon zu sehen.

Digimon Data Squad

Ein Mushroomon gehört zu den Digimon, die von Kurata und seinen Gizmon-XT getötet werden.

In der Glorreichen Stadt sind einige Mushroomon zu sehen.

Ein Mushroomon gehört zu den Digimon, die von Kurata für Experimente gefangen wurden.

Digimon Fusion

Einige Mushroomon leben im Honig-Land.

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Schimmelwaffe 1 Schimmelwaffe Poison S-Mush Mushroomon bewirft seinen Gegner mit explodierenden Pilzen.
Kein Bild Schimmelwaffe,
Lachangriff
Rough S-Mush Mushroomon wirft Pilze auf seinen Gegner, die Pollen freigeben, die den Gegner stark zum Lachen bringen.
Kein Bild
N/A
Hakai no Kinoko Bakudan
Kein Bild
N/A
S-Mush Hit

Namensherkunft

Mushroo kommt vom englischen Wort mushroom, was übersetzt Pilz bedeutet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.