FANDOM


Stub
Was ist bloß los mit diesem Artikel?

Der Artikel ist ein Stub, weshalb ihm Informationen fehlen. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen!

Mirei Mikagura ist ein Nebencharakter aus unterschiedlichen Medien.

Grundlegendes

Mirei ist eine sehr intelligente, junge Frau. Sie kennt sich bestens mit Digimon aus und ihre Partnerdigimon sind ein Angewomon und ein LadyDevimon. Über Mirei ist nicht sehr viel bekannt, allerdings sagt sie selbst, dass sie weder Mensch, noch Digimon ist. Sie ist ein Teil der GIGO Company.

Digimon World Re:Digitize

folgt...

Digimon World Re:Digitize Decode

folgt...

Digimon World Re:Digitize (Manga)

folgt...

Digimon World Re:Digitize Encode (Manga)

folgt...

Weitere Auftritte

Digimon Story: Cyber Sleuth

Mirei ist die Verwalterin des Digilabs. Sie gibt manchmal Missionen auf. Man braucht sie und ihr Mastemon, um in eine Parallelwelt zu reisen und Ulforceveedramon zu finden, um gegen Kentaurosmon eine Chance zuhaben.

In den 8 DLCs, wo man gegen die Dämonenkönige antreten muss, hilft Mirei dabei Dianamon, das Partnerdigimon von Sayo zu befreien. Doch nachdem der letzte Dämonenkönig besiegt ist, hat Mirei ein gigantisches Monzaemon erschaffen, das gegen den Protagonisten und Sayo antritt. Nachdem dieses besiegt ist, entschuldigt sich Mirei.

Digimon World: Next Order

folgt...

Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's Memory

Wie auch schon in Digimon Story: Cyber Sleuth verwaltet Mirei das Digilab. Einmal stellt sie allerdings ein ATL an Hudie, wodurch der Protagonist unterschiedliche Zutaten sammeln muss. Nach dem ATL überreicht Mirei die Zutaten an Kyoko weiter, die daraufhin für ihren Assistenten einen Kaffee zubereitet.

Trivia

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.