Fandom


Mephistomon sind Gefallene Engeldigimon vom Typus Virus auf dem Ultra-Level.

Profil Bearbeiten

Mephistomon sind große Gefallene Engeldigimon, deren Körper von Fell überzogen sind. Zudem besitzen sie Ziegenhörner und Fledermausflügel, sowie spitze Zähne und ausdruckslose Augen, was ihnen ein bizarres, aber auch unheimliches Äußeres verleiht. Ihr Charakter ist passend hierzu durch und durch bösartig und ihr einziges Ziel ist es, alles und jeden zu vernichten. Dazu nutzen sie ihre, für Ultra-Digimon, großen Kräfte und ihre unglaublich hohe Intelligenz. Zudem sind sie brutal und grausam und agieren daher in Kämpfen versiert und ohne Rücksicht auf Verluste.

TriviaBearbeiten

Namensherkunft Bearbeiten

Mephisto ist die Kurzform für Mephistopheles, einer Bezeichnung für den Teufel.

Vorkommen Bearbeiten

Movies Bearbeiten

Digimon Tamers: Der Abenteuerkampf Bearbeiten

Ein Mephistomon ist der Haupt-Antagonist.

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre DigitationBearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre DigitationBearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Todeswolke
(dt: Todeswolke)
Mephistomon schickt eine Wolke dunkler Energie auf seinen Gegner.
Schwarzer Ruhetag 2
(dt: Schwarzer Sabbat)
Mephistomon schickt einen gewaltigen Energiestrom aus seinem gesamten Körper auf seinen Gegner.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.