Fandom


Meicoomon sind Tierdigimon vom Typus Unbekannt auf dem Champion-Level.

Profil Bearbeiten

Meicoomon sind katzenartige Tierdigimon, die optisch eher schwach, klein und niedlich wirken. Allerdings sind sie recht verschlagene und hochintelligente Champion-Digimon, weswegen man sie nicht einfach aufgrund ihrer Größe unterschätzen sollte. Auffällig sind die kreuzförmigen Pupillen ihrer Augen. In Kämpfen können sie, wenn sie großer Angst oder Stress ausgesetzt sind, in eine Art Blutrausch verfallen und dadurch dann eine größere, grausamere und brutalere Form annehmen, in welcher sie dann auch nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden, sondern blindwütig alles attackieren, was ihnen in die Quere kommt.

TriviaBearbeiten

NamensherkunftBearbeiten

Meicoo kommt von der Maine-Coon-Katze.

VorkommenBearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure tri. Bearbeiten

Ein Meikuumon ist das Partnerdigimon von Meiko Mochizuki und verursacht einige Probleme.

Spiele Bearbeiten

Digimon World: Next Order Bearbeiten

Meicoomon taucht in einem EX-Szenario auf.

Digimon Linkz Bearbeiten

Man kann Meicoomon als DLC downloaden.

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Kein Bild
N/A
X-Scratch
(dt: X-Kratzer)
Meicoomon zerkratzt seinen Gegner mit seinen langen Krallen.
Kein Bild
N/A
Trichobezoar
Kein Bild
N/A
Shut Claw

Galerie Bearbeiten

UnterartenBearbeiten

VideosBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.