FANDOM


Stub
Was ist bloß los mit diesem Artikel?

Der Artikel ist ein Stub, weshalb ihm Informationen fehlen. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen!

Mameo ist ein Protagonist aus Digimon World und Digimon Digital Card Battle. In Digimon World: Next Order ist er ein Nebencharakter.

Persönlichkeit

Mameo besitzt eine ruhige Persönlichkeit und einen starken Willen. Er ist sehr intelligent, wodurch er ein Anti-Virus-Programm entwickeln kann, welches sogar funktioniert.

Digimon World

Mameo lebt zusammen mit seiner Mutter in Tokio. Doch eines Tages wird er in die Digiwelt durch den Ruf von einem Koromon gebracht. Dort erzählt ihm Jijimon, dass es ihn in die Digiwelt geholt hatte, da immer mehr Einwohner der Insel ihre Erinnerungen verlieren. Daraufhin macht sich Mameo zusammen mit seinem Partnerdigimon auf, um die Digimon wieder in die Stadt zu holen. Schließlich besiegt Mameo den Analogmann und sein Partner Machinedramon, doch der Mann will die gesamte Insel mit einer Bombe in die Luft sprengen. Doch ein Airdramon mischt sich ein, sodass die Bombe nur den Analogmann tötet. Analogmonn kann allerdings als Geist zurückkehren und tritt immer wieder mit seinem verstärkten Machinedramon gegen Mameo an. Doch Analogmann wird ununterbrochen besiegt. Schließlich stellt sich heraus, dass das Machinedramon eine Fälschung war und es aus unschuldigen Digimon entstanden ist.

Digimon Digital Card Battle

folgt...

Digimon World: Next Order

Mameo wird zunächst durch viele Personen vorgeworfen das GH-Programm entwickelt zu haben. Doch er hatte nur versucht ein Shoutmon und später ein Gotsumon vor einer Digitation in ein Machinedramon zu retten. Seine Rettung schlug fehl und Mameo muss fliehen. Himari Oofuchi und Rikka eilen ihm hinterher und können ihn gefangen nehmen, während der Protagonist das Machinedramon bekämpft. Letzen Endes kann das Gotsumon wieder sein Verstand erlangen und kehrt nach Floatien zurück. Mameo erklärt, dass sein Partnerdigimon auch vom GH-Programm befallen ist und es zum Schutze seiner selbst in ein Digiei verweilt. Doch keiner glaubt ihn und er wird nach Floatien gebracht. Dort erklärt er, dass er das Gotsumon mit seinem selbstentwickelten Anti-Virus-Programm retten wollte. Er verweilt in der Stadt und gibt den Prototypen des Anti-Virus-Programmes an den Protagonisten weiter, während er an eine verbesserte Version arbeitet.

Nachdem Shoma Tsuzuki besiegt wird, erklärt Mameo, dass Shoma die ganze Zeit von dem Geist von Analogmann besessen war. Mameo offenbart, dass er selbst der Lehrer von Shoma ist und kehrt mit ihm zusammen in die reale Welt zurück.

Als er später wieder zurückkehrt, wird sein Partner Mamemon wiedergeboren und er kann vom Protagonisten bekämpft werden.

Trivia

  • Obwohl Mameo sich niemals so vorgestellt hatte, wird er in Digimon World: Next Order so benannt, da er ein Mamemon-Abzeichen an seiner Mütze trägt.

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.