FANDOM


Stub
Was ist bloß los mit diesem Artikel?

Der Artikel ist ein Stub, weshalb ihm Informationen fehlen. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen!

Maki Himekawa ist ein Protagonist und Antagonist aus Digimon Adventure tri.

Persönlichkeit

Maiki ist sehr ruhig und gefasst. Im Gegensatz zu Daigo Nishijima versteht sie keinen Spaß und schwelgt auch nicht in Erinnerungen an ihre Kindheit. Sie selbt wurde jedoch durch den Verlust ihres Partnerdigimon Tapirmon stark traumatisiert.

Frühe Jahre

Maki war wie Daigo auch eines der fünf Digiritter, die einst gegen die Meister der Dunkelheit gekämpft haben. Ihr Partnerdigimon war ein Tapirmon und konnte zu Megadramon digitieren.

Im Kampf gegen die Meister der Dunkelheit waren sie hoffnungslos unterlegen. So werden ihre Partnerdigimon besiegt. Als die Meister der Dunkelheit sich näherten, besetzte Homeostasis Maki und ließ die versteckten Kräfte von vier der fünf Partnerdigimon frei. Sie digitierten daraufhin zu den Souveränen. Nur Makis Partnerdigimon digitierte nicht auf das Mega-Level und opferte sich, um die Meister der Dunkelheit zu besiegen. Dadurch starb Tapirmon und konnte nicht wiedergeboren werden. Das ließ Maki glauben, dass nur die anderen Kinder auserwählt waren, nicht sie. Zudem traumatisierte der Tod ihres Partners sie stark.

Ein paar Jahre später versucht Maki einen Weg zu finden Tapirmon zurück zum Leben zu bringen. Daigo bemerkt das und redet auf sie ein, dass Tapirmon laut den Souveränen nicht wiedergeboren werden konnte und, dass er ihr neuer Partner werden könnte. Maki lacht daraufhin auf, doch entschließt sich es zu versuchen. Doch ihre Beziehung bricht irgendwann auseinander.

Kurz vor den Ereignissen von Reunion hört Maki von vermutlich dem dunklen Gennai, dass Yggdrasil Tapirmon widerauferstehen würde. Sie stimmt dem Unterfangen zu und hilft von nun an verdeckt Yggdrasil.

Digimon Adventure tri.

Reunion

Maki tritt zum ersten Mal auf, als sie Mimi Tachikawa zum Flughafen mitnimmt, da sie und ihr Partnerdigimon Palmon zusammen mit den anderen Digirittern und ihren Partnerdigimon gegen ein Kuwagamon kämpfen sollen. Während der Fahrt erzählt Mimi, dass sie für alle Souvenire aus Amerika mitbringt. Maki schweigt während der gesamten Fahrt.

Nach dem Kampf gegen Kuwagamon bringt Maki die Digiritter weg vom Flughafen. Auch hier schweigt sie die gesamte Zeit.

Später telefoniert Maki mit Daigo Nishijima und fragt ihn, wo die anderen Digiritter seien. Er weiß es allerdings nicht. Maki beobachtet schließlich wie Alphamon, der Meikuumon verfolgt, in die reale Welt eindringt. Sie meint, dass er es sei und beobachtet den Kampf zwischen Alphamon und den Digirittern. Als Alphamon flieht, lächelt sie.

Determination

Maki geht zusammen mit Daigo in eine Therme und begegnet dort den Digirittern und Meiko Mochizuki sowie deren Partnerdigimon wieder, da sie diese überwachen sollen. Daigo trennt sich kurzerhand von Maki, die widerum auf Meiko trifft und sich mit ihr unterhält. Als Daigo sie wieder trifft, winkt er ihr zu, woraufhin Mimi Tachikawa fragt, ob sie zusammen sind. Daigo sagt lediglich, dass Maki seine Ex sei, woraufhin sie mit der flachen Hand auf seinen Rücken schlägt mit der Begründung, dass es zu viele Informationen seien.

Später am Tag soll ein Ogremon erscheinen. Daigo und Maki fahren zum möglichen Erscheinungsort und warten zusammen mit einer Sondereinheit auf es. Als dieses erscheint, greift die Sondereinheit an. Doch diese kann nichts bezwecken und ein Leomon zieht Ogremon zurück in die Digiwelt.

Doch die nächste Verzerrung soll an dem Fest von Tais Schule stattfinden. Darum geht Maki zu Tais Schule und unterhält sich dort mit Daigo. Als Maki den Digimonkaiser sieht, will sie ihm hinterhereilen, doch dieser verschwindet wieder. Später taucht der Digimonkaiser erneut auf und entführt Meikuumon. Palmon, Gomamon, die beide auf das Mega-Level digitieren können, und Leomon können Meikuumon zurückholen. Doch Meikuumon hat Angst vor Leomon bekommen und tötet unter den Augen der Digiritter Leomon. Maki lächelt ohne das jemand davon mitbekommt, weil Meikuumon Leomon getötet hat. Meikuumon flieht daraufhin in die Zwischendimension, ehe Daigo und Maki gehen und sich unterhalten.

Confession

folgt...

Loss

folgt...

Coexistence

folgt...

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.