Fandom


Die Legendären Digimon, oder auch bekannt als Digikarten, sind ein Ritterorden bestehend aus fünfzehn Digimon.

GrundlegendesBearbeiten

Die Legendären Digimon beschützten einst die Digiwelt. Als Bagramon jedoch von der menschlichen Welt erfuhr, wollte er diese zusammen mit der Bagra-Armee erobern, wodurch die Legendären Digimon begannen ihn und die Bagra-Armee zu bekämpfen. Doch durch den immer mehr technischen Fortschritt der menschlichen Welt, näherten sich die zwei Welten immer mehr bis die Digiwelt in 108 Zonen zerbrach. Die Legendären Digimon wurden in Digikarten verwandelt, welche sich über die Zonen verteilte.

Die Digikarten selbst kann man pro Zone nur einmal einsetzen. Dafür muss eine Digikarte in einen speziellen Slot des Fusionslader gesteckt werden, damit das Digimon gerufen wird. Dieses setzt dann einen Angriff ein und kann danach eine Weile nicht mehr benutzt werden.

Später helfen die Legendären Digimon Mikey in Bagramons Brust zu schießen, damit dieser Shoutmon und die Digikronen zurückbekommt. Angie Hinomoto und Cutemon entscheiden sich mit ihnen zu gehen, ehe sie katapultiert werden. In Bagramons Brust jedoch verlieren alle Digikarten ihre Energie, sodass sie nicht mehr helfen können. Nachdem Mikey und alle wiederbelebten Digimon wieder aus Bagramons Körper draußen sind, werden auch die Digikarten wiedergeboren als normale Digimon, sodass sie mit Shoutmon und jeden andere Digimon in der Digiwelt fusionieren können, um Bagramon zu besiegen. Nachdem er besiegt wird, kehren auch alle Legendären Digimon wieder zurück in die Digiwelt.

MitgliederBearbeiten

AgumonBearbeiten

DigikarteAgumon
Agumon
  • Fundort: Inselzone

Die drei Agumon gehören zu den ersten Digikarten, die Mikey Kudo findet. In der Magmazone aktiviert Mikey schließlich die Digikarte und drei Agumon setzen ihren Angriff gegen ein AncientVolcanomon ein, um es abzulenken, damit Shoutmon X4 es erledigen kann.


DarkdramonBearbeiten

DigikarteDarkdramon
Darkdramon
  • Fundort: Sandzone

Nachdem die Helden einen Test von Pharaohmon bestehen, schenkt es ihnen vier Digikarten, darunter befindet sich auch Darkdramon. Diese Digikarte verweilt in Obhut von Beastmon, die nach einer Weile vergessen hatte, dass sie welche besitzt. Als die Gruppe von einem Arkadimon angegriffen wird, setzt Mikey Darkdramon ein. Später kommt Darkdramon nochmals zum Einsatz, wo er Tactimon, der Angie und Jeremy Tsurugi gefangen genommen hat, angreift. Doch Darkdramon wird von Tactimon locker besiegt.


ExamonBearbeiten

DigikarteExamon
Examon
  • Fundort: Tokio, reale Welt

Examon wurde zusammen mit WarGreymon in eine Zwischendimension geschleudert als die Digiwelt sich in Zonen aufteilte. Beide Digimon verweilten dort bis Tactimon in die reale Welt reist, um diese auf Befehl von Bagramon anzugreifen. Examon und WarGreymon haften sich an einem Bein von Tactimon fest und gelangen so fast in die reale Welt. Doch beide bleiben kurz vor dem Ziel stecken und konnten nur zusehen wie Bagramon die reale Welt angreift. Als dieser fast Angie und Jeremy erwischt, sprechen die beiden Digimon zu ihnen und retten sie.


GarurumonBearbeiten

DigikarteGarurumon
Garurumon
  • Fundort: Insel-Zone

Garurumon gehört zu den ersten Digikarten, die Mikey findet. Um Dorulumon vor AncientVolcanomon zu retten, setzt er die Digikarte ein.


GatomonBearbeiten

DigikarteGatomon
Gatomon
  • Fundort: unbekannt

Gatomon kommt zum Einsatz als Huanglongmon einen unterirdischen Pfad mit Lava besetzt. Um der Lava zu entkommen, ruft Mikey Gatomon, damit es einen Tunnel gräbt. Dadurch können sie Huanglongmons Angriff entkommen.


GuilmonBearbeiten

DigikarteGuilmon
Guilmon
  • Fundort: Sand-Zone

Nachdem die Helden einen Test von Pharaohmon bestehen, schenkt es ihnen vier Digikarten, darunter befindet sich auch Guilmon. Als Mikey zusammen mit Reapmon unterirdisch eingeschlossen ist, benutzt er Guilmons Digikarte, um sich und Reapmon zu befreien.



ImpmonBearbeiten

DigikarteImpmon
Impmon
  • Fundort: unbekannt

Impmon wird gerufen, um ein gigantisches Shurimon aufzuhalten, während Jeremy und Monitamon die Prinzessin zu befreien.


LeviamonBearbeiten

DigikarteLeviamon
Leviamon
  • Fundort: Insel-Zone

Leviamon gehört zu den ersten Digikarten, die Mikey findet. Leviamon kann mit seinem Angriff wenig später Ebidramon besiegen.


MagnaAngemonBearbeiten

DigikarteMagnaAngemon
Magnaangemon
  • Fundort: unbekannt

MagnaAngemon ist einer der ersten Digikarten, die Mikey findet. MagnaAngemon teleportiert mit Hilfe seiner Attacke Blastmons Vilemon und Scorpiomon aus den Ruinen, welche sich in der Sandzone befinden, damit sie den Helden nicht im Weg sind.


MarineAngemonBearbeiten

DigikarteMarineAngemon
Marineangemon
  • Fundort: Insel-Zone

MarineAngemon gehört zu den Digikarten, die Mikey zuerst erhalten hatte. MarineAngemon wird gerufen, damit es durch seine Attacke mehrere Seadramon ablenken kann, damit Archelomon gerettet wird.



MetalGarurumonBearbeiten

DigiKarteMetalGarurumon
Metalgarurumon b
  • Fundort: Dust-Zone

MetalGarurumons Digikarte wird in der Duskzone von einem Puppetmon gefunden und es gibt die Karte weiter an Mikey. Dieser aktiviert sofort die Karte, um mehrere Tankmon, welche zu Laylamons Armee gehören, einzufrieren.


OmnimonBearbeiten

Omnimon
DigikarteOmnimon
  • Fundort: Tokio, reale Welt

Omnimon ist derjenige, der Mikey einen Fusionslader gibt, wodurch er in die Digiwelt gelangt. Seine Digikarte ist auch die einzige, die in der realen Welt landete und dort mehrere Jahre verweilte. Omnimon selbst suchte einen Menschen, den er den Fusionslader geben konnte. Als er diesen Menschen fand, sendete er Mikey und seine Freunde in die Digiwelt.

Später findet Mikey die Digikarte von Omnimon in der realen Welt. Dieser kann nach Tactimons Tod nur Mikey und Shoutmon zurück in die Digiwelt schicken, nicht jedoch Angie und Jeremy. Durch die Teleportation wird Omnimons restliche Kraft aufgebraucht, wodurch es stirbt. Als alle Digikarten erneut zusammen kommen, können sie Omnimon wiederbeleben.


PatamonBearbeiten

DigikartePatamon
Patamon
  • Fundort: Sand-Zone

Die Digikarte der drei Patamon werden von Pharaohmon an Mikey überreicht, nachdem die Helden seinen Test bestanden haben. In der Himmelszone kommt die Digikarte zum Einsatz, damit die Patamon eine Luftstufte für Shoutmon X4 erschaffen. Durch diese kann Shoutmon X4 zu Lucemon Satan Mode gelangen.


VeemonBearbeiten

DigikarteVeemon
Veemon
  • Fundort: Sand-Zone

Veemon ist die einzige Digikarte, die eigentlich von Mikey nie benutzt wird. Er erhält sie in der Sandzone, nachdem die Helden einen Test von Pharaohmon bestehen.


WarGreymonBearbeiten

DigikarteWarGreymon
Wargreymon
  • Fundort: Tokio, reale Welt

WarGreymon wurde zusammen mit Examon in eine Zwischendimension geschleudert als die Digiwelt sich in Zonen aufteilte. Beide Digimon verweilten dort bis Tactimon in die reale Welt reist, um diese auf Befehl von Bagramon anzugreifen. Examon und WarGreymon haften sich an einem Bein von Tactimon fest und gelangen so fast in die reale Welt. Doch beide bleiben kurz vor dem Ziel stecken und konnten nur zusehen wie Bagramon die reale Welt angreift. Als dieser fast Angie und Jeremy erwischt, sprechen die beiden Digimon zu ihnen und retten sie.

TriviaBearbeiten

  • Eine DORUmon Digikarte erscheint in Episode 53 von Digimon Fusion als der Titel dessen eingeblendet wird.
  • Mit Ausnahme von Leviamon, Darkdramon und Examon hatten alle Mitglieder der Legendären Digimon in den vorhergehenden Staffeln mindestens einen Auftritt.

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.