Lanamons Fanclub ist die fünfzehnte Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 05. März 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Digiritter werden von Whamon auf einer kleinen Insel abgesetzt, auf der sich das Strandhotel Toucanhimmel befindet. Dieses wird von 4 Toucanmon geführt, die den Kindern etwas zu Essen und sogar Schwimmsachen anbieten. Während diese die Zeit nutzen und sich vergnügen, stehlen die Toucanmon alle D-Scanner, außer Zoes, um Lanamon zu begeistern, da sie dem Lanamon-Fanclub angehören. Dieses taucht auch im nächsten Moment auf und greift die Digiritter an. Zoe digitiert und kämpft gegen Lanamon, bis dieses plötzlich ihren B-Spirit findet und so zu einem Calmaramon digitiert. Es kann den Spirit allerdings noch nicht kontrollieren und zieht sich deshalb vorerst zurück. Die Toucanmon sind ziemlich erschrocken von dem hässlichen Aussehen Calmaramons und verlassen daher den Lanamon-Fanclub. Die D-Scanner nehmen sie allerdings mit.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.