FANDOM


Lagebericht vom Krieg um Folder ist das dritte Kapitel von Digimon Adventure V-Tamer 01. Es wurde in ??? am ??? bei ??? veröffentlicht.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

In Holy Angel Castle angekommen, treffen Taichi und Zeromaru nun auf Herr MagnaAngemon. Dieses hält Taichi zweifellos für denjenigen, den er gerufen hat, allerdings wird Taichi eher wütend, als er erfährt, dass er wegen MagnaAngemon in der Digiwelt ist. Dieses erzählt dem Jungen nun aber von Daemon, welches die Digiwelt bedroht und nur von dem auserwählten Kind und seinem Digimon-Partner aufgehalten werden kann. In Anbetracht dessen, erklärt sich Taichi natürlich sofort bereit, zu helfen, allerdings ist MagnaAngemons zweiter direkter Untergebener, das ShogunGekomon Gekovitch, nicht so überzeugt von Taichi und Zeromaru. Deswegen will es deren Stärke zuerst in einem Kampf testen, in dem Zeromaru tatsächlich keine Chance hat, die Verteidigung des Ultra-Digimons zu durchbrechen. Es lässt deswegen den Kronleuchter herunterstürzen, um Gekovitch so zu überlisten, was auch funktioniert. Nach diesem Sieg stellt Taichi eine Bedingung an seine Hilfe:Er möchte die größtmögliche Menge an Fleisch gestellt bekommen. Deswegen halten ihn alle natürlich für verrückt, doch wie sich letztlich herausstellt, hat er das Fleisch den erschöpften Agumon geschenkt.

Trivia

Ereignisse

Hintergrund

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung im Kapitel aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.