Profil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kyukimon sind Bezaubernde Tierdigimon, die dämonisch anmuten. Sie haben pinke Haut, langes, blaues Haar und ihre Arme enden in langen, scharfen Klingen.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

deutscher Name: Kyukimon

Originalname: Kyukimon

Name in Katakana: キュウキモン

Name in Romaji: Kyūkimon

Level: Ultra

Typus: Virus

Art: Bezauberndes Tierdigimon

Gruppen: Nightmare Soldiers, Unknown

Vereinigungen: keine

Digitationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

digitiert aus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reguläre Digitation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DNA-Digitation/Fusion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

digitiert zu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reguläre Digitation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DNA-Digitation/Fusion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Digimon World 2003 als Ultradigitation von Kotemon

Attacken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klingen-Tornado[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kyukimon dreht sich rasend schnell um seine eigene Achse und erzeugt dabei heftige Windstöße, die alles zerschneiden, was ihnen in die Quere kommt.

Anmerkung:Der Name und die Beschreibung dieser Attacke sind vorläufig freie Übersetzungen aus dem japanischen Original, da diese bisher nicht im offiziellen Anime eingesetzt wurde.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ki ist japanisch und bedeutet eigentlich Energie oder Kraft, kann aber auch als Klinge übersetzt werden. Kyuu ist japanisch und bedeutet neun.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.