FANDOM


Kudamon ist ein Nebencharakter aus Digimon Data Squad.

Persönlichkeit

Kudamon besitzt einen gelassen Charakter und bewahrt selbst in gefährlichen Situationen einen kühlen Kopf. Er hat mit seinem Partner Rentaro Sampson eine enge Verbindung und weicht ihm selten von der Seite.

Frühe Jahre

Kudamon ist eigentlich der Königliche Ritter Sleipmon und diente, wie die anderen Untergebenen von Yggdrasil, ihm treu ergeben. Eines Tages entschied Yggdrasil, dass Sleipmon in Form von Kudamon zur realen Welt gehen und dort die Menschen beobachten sollte, ob sie es wert seien zu leben.

In der realen Welt befreundet sich Kudamon mit einem Menschen namens Rentaro Sampson und bleibt bei ihm. Wenige Zeit später verrät Kudamon König Drasil und unterstützt DATS im Kampf gegen eingedrungene Digimon.

Digimon Data Squad

Kudamon verweilt die meiste Zeit auf Sampsons Schultern und gibt den Mitgliedern von DATS hilfreiche Ratschläge. In einer gefährlichen Situation allerdings digitiert Kudamon zu Reppamon und kann damit ein Auto zerteilen.

Als die Helden einmal durch eine Zwischendimension in die Digiwelt reisen wollen, stellen sich ihnen Kouki, Nanami und Ivan entgegen. Die Partnerdigimon der Helden können sie nicht besiegen und der herannahende Sampson lässt Kudamon auf das Ultra-Level zu Chirinmon digitieren. Die Helden können fliehen, während die Zwischendimension zusammenbricht. Daraufhin sind sowohl Sampson als auch Chirinmon spurlos verschwunden.

Durch ihre Abwesenheit besuchen Sampson und Kudamon Yggdrasil, der Marcus' Vater Spencer Damon ist, und versuchen ihn zurück zur realen Welt zu bringen. Doch Yggdrasil weigert sich und greift die beiden an. Sampson kann aber zusammen mit Kudamon fliehen.

Später rettet das zu Sleipmon digitierte Kudamon die Helden vor den Angriff der anderen Königlichen Ritter und bringt sie zurück zur realen Welt. Doch Sleipmon wird von den anderen Rittern schwer verletzt und bricht schließlich, kurz nachdem die Helden in der realen Welt aufwachen, zusammen. Es digitiert zurück zu Kudamon und wird zum Stützpunkt von DATS gebracht. Dort werden seine Wunden versorgt.

SleipmonDataSquad

Sleipmon stößt Dukemon zum Meer.

Kurz danach erscheint allerdings Dukemon, der den Befehl erhalten hatte, die reale Welt anzugreifen. Nachdem Dukemon die Partnerdigimon aller DATS Mitglieder besiegen kann, bittet Kudamon Sampson ihn auf Mega-Level digitieren zu lassen. Sampson weigert sich zuerst, doch durch die Not muss Kudamon digitieren und blockt einen Angriff von Dukemon mit Hilfe seines Schildes. Sleipmon stößt Dukemon zum Hafen und setzt seinen Angriff "Odins Atem" ein. Es friert sich und Dukemon ein und zerstört ein Teil des Hafens. Beide sinken daraufhin in einen Eisblock gefangen zum Meeresboden.

Als Yggdrasil besiegt wird, befreit Sleipmon sich und Dukemon aus dem Eis. Doch es ist viel zu erschöpft und digitiert zurück zu Kudamon. Dukemon begibt sich daraufhin zum Schauplatz des finalen Kampfes und gibt Kudamon in Obhut von Kristy Damon.

Nachdem Yggdrasil endgültig besiegt ist, kehrt Kudamon zusammen mit den anderen Digimon zurück in die Digiwelt. Zuvor hatte es sich aber nochmals gemütlich auf der Schulter von Sampson gemacht, da dies wohl das letzte Mal sein würde, dass Kudamon seinen Partner sehen würde.

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Zerreißender BlitzDataSquad Zerreißender Blitz Blinding Ray Kudamon feuert einen Energiestrahl aus seinem Heiligen Ring auf seinen Gegner.
Rasierwind
N/A
Razor Wind
(dt: Rasierwind)
Reppamon attackiert seinen Gegner mit der großen Klinge an seinem Schwanz.
Himmelsschwerthieb 1 Himmelsschwerthieb Wind Cutter Sword
(dt: Windschneiderschwert)
Chirinmon stößt blitzschnell nach vorne und schlitzt seinen Gegner mit seinem Horn auf.
Odins Atem Odins Atem Odin's Breath Sleipmon erzeugt mit Hilfe seines Niflheims einen gewaltigen Blizzard, welcher alles und jeden in der Umgebung in Lichtgeschwindigkeit komplett einfriert.

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.