Fandom


Profil Bearbeiten

KoDokugumon stellen eine Art Kleinformat von Dokugumon dar. Da sie auch meistens an deren Seite zu sehen sind, vermutet man, dass sie deren Junge sind. Zudem treten sie meistens in großen Mengen auf, wodurch sie ihre körperliche Schwäche ausgleichen und so nicht so leicht loszuwerden sind.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Kodokugumon

Originalname: Ko Dokugumon

Name in Katakana: コドクグモン

Name in Romaji: Kodokugumon

Level: Baby

Typus: Virus

Art: Insekten Digimon

Gruppen: unbekannt

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure Bearbeiten

Eine Horde KoDokugumon gehört zu den Untergebenen Myotismons.

Digimon Fusion Bearbeiten

Einige KoDokugumon gehören zum Bagra-Armee.

Attacken Bearbeiten

Kämpft im deutschen Anime nicht einmal, weswegen keine Attacken genannt werden.

Namensherkunft Bearbeiten

Gu ist die Kurzform für das japanische Wort gumo, was übersetzt Spinne bedeutet. Doku ist japanisch und bedeutet Gift. Ko ist japanisch und bedeutet klein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.