FANDOM


Die Königlichen Ritter sind größtenteils Antagonisten aus Digimon Data Squad.

Grundlegendes

Die Königlichen Ritter sind eine Vereinigung bestehend aus neun Mega-Digimon, die Yggdrasil treu ergeben sind. Ihr Anführer ist Omegamon. Sie treten zum ersten Mal in Episode 40 - Ein Wiedersehen der anderen Art auf und agieren als Antagonisten. Einzig Sleipmon nicht, da es sich schon vor einer Weile gegen Yggdrasil gestellt hatte.

Omegamon

Omnimon

Omegamon ist der Anführer der Königlichen Ritter und unterstützt am Anfang Yggdrasil. Nachdem Marcus Damon und sein Partnerdigimon ShineGreymon Yggdrasil besiegt haben, stellt Omegamon sich gegen seinen Herrn. Er befehligt, nachdem Yggdrasil Craniummon angegriffen hatte, die anderen Königlichen Ritter, Craniummon zu helfen, den höchsten Berg der Digiwelt zu stützen.

Nach dem finalen Kampf verlässt er zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die reale Welt.

Sleipmon

Sleipmon

Sleipmon wurde beauftragt als Kudamon die Menschen zu beobachten, ob sie es wert seien zu existieren.

Für weitere Informationen, klicke hier.

Craniummon

Craniummon

Craniummon bewacht den Weltenbaum und bittet erst jeden Eindringling zu gehen. Wenn sie trotzdem weitergehen wollen, zeigt er keinerlei Gnade und tötet sie in der Regel.

Für weitere Informationen, klicke hier.

Dukemon

Gallantmon

Dukemon will zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die Menschen vernichten und greift sie vor dem Weltenbaum auf Befehl von Yggdrasil hin an. Doch Sleipmon rettet sie und flieht.

Später erscheint Dukemon und kann locker die Partnerdigimon der Helden zurückschlagen. Schließlich kämpft er gegen Sleipmon und sie friert sie beide ein, damit Dukemon die Menschen nicht weiter angreifen kann.

Als Yggdrasil von Marcus und ShineGreymon besiegt wird, befreit Sleipmons sich selbst und Dukemon. Erschöpft wird sie von ihm zu dem Hauptschauplatz getragen und hilft den anderen Königlichen Rittern den höchsten Berg der Digiwelt zu stützen.

Nach dem finalen Kampf verlässt er zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die reale Welt.

RhodoKnightmon

Crusadermon

RhodoKnightmon greift zusammen mit den anderen Königlichen Ritter die Menschen auf Yggdrasils Befehl hin an. Doch die Menschen werden von Sleipmon gerettet.

Später greift RhodoKnightmon zusammen mit einigen Knightmon den Flughafen und das Flugzeug an, wo sich Thomas H. Norsteins Familie befindet, an. Es wird von Thomas' Partnerdigimon MirageGaogamon Burst Mode besiegt und getötet. Das Digiei von RhodoKnightmon fliegt daraufhin wieder zurück zur Digiwelt.

Duftmon

DuftmonToeiArtwork

Duftmon erscheint im Gegensatz zu den anderen Königlichen Rittern erst ein paar Episoden später. Er erhält den Befehl die reale Welt anzugreifen. Doch er wird schließlich von Rosemon Burst Mode und Ravemon Burst Mode besiegt und getötet. Das Digiei kehrt daraufhin wieder zurück zur Digiwelt.

Dynasmon

Dynasmon

Dynasmon greift zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die Helden an. Doch diese werden von Sleipmon gerettet.

Später unterhält es sich während der Zerstörung der realen Welt mit Magnamon über die unschlagbare Abwehr von Craniummon. Danach fliegen die beiden zu unterschiedlichen Orten.

Als Dynasmon bemerkt, dass König Drasil besiegt wurde, wechselt es die Seiten und unterstützt Craniummon beim Halten des höchsten Berges der Digiwelt. Nach dem finalen Kampf verlässt es zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die reale Welt.

Magnamon

Magnamon

Magnamon greift zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die Helden an. Doch diese werden von Sleipmon gerettet. Doch es schafft es Sleipmon durch einen seiner Angriffe schwer zu verwunden.

Später unterhält es sich während der Zerstörung der realen Welt mit Dynasmon über die unschlagbare Abwehr von Craniummon. Danach fliegen die beiden zu unterschiedlichen Orten.

Als Magnamon bemerkt, dass König Drasil besiegt wurde, wechselt es die Seiten und unterstützt Craniummon beim Halten des höchsten Berges der Digiwelt. Nach dem finalen Kampf verlässt es zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die reale Welt.

UlforceVeedramon

Ulforceveedramon

UlforceVeedramon greift zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die Helden an. Doch diese werden von Sleipmon gerettet.

Als UlforceVeedramonmon bemerkt, dass König Drasil besiegt wurde, wechselt es die Seiten und unterstützt Craniummon beim Halten des höchsten Berges der Digiwelt. Nach dem finalen Kampf verlässt es zusammen mit den anderen Königlichen Rittern die reale Welt.

Trivia

Alphamon SilhouetteWolkenreiter

Die Silhouette von Alphamon im zweiten Vorspann

  • Digimon Data Squad besitzt von allen Anime-Serien die höchste Anzahl an Königlichen Rittern (neun von dreizehn). Es fehlen nur Alphamon, Examon, Gankoomon und Jesmon. Letztere drei "existierten" während der Entstehung von Digimon Data Squad noch nicht.
  • Alphamons Silhouette findet im zweiten Vorspann Wolkenreiter bzw. Hirari ganz links einen kleinen Auftritt.
  • Des Öfteren passiert es, dass Dynasmons Bauchschuppen oder die Seiten falsch gefärbt sind.
  • UlforceVeedramon hat von allen Königlichen Rittern aus Digimon Data Squad den wenigsten Text.


Galerie

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.