DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Infermon sind Unbekannte Digimon, die eine Art große Spinne darstellen. Ihr Körper ist von einem sehr robusten Panzer geschützt, in den sie sich zudem zurückziehen können. Desweiteren besitzen sie kräftige Füße an ihren 6 Beinen, durch die sie sehr schnell laufen können.

Daten[]

deutscher Name: Infermon

Originalname: Infermon

Name in Katakana: インフェルモン

Name in Romaji: Inferumon

Level: Ultra

Typus: Unbekannt

Art: Unbekanntes Digimon

Gruppen: Dark Area, Nightmare Soldiers

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

Warp-Digitation[]

digitiert zu[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Tamers[]

Die Kurisarimon, auf die Beelzemon in der Digiwelt trifft, digitieren zu einem Infermon, werden aber trotzdem vernichtet.

Digimon Fusion[]

Das Kurisarimon, welches aus dem im Digi-Quartz auftauchenden Tsumemon digitiert ist, digitiert zu einem Infermon.

Movies[]

Digimon Adventure: Kriegsspiel der Kinder[]

Das vom Internet-Virus befallene Keramon digitiert zu einem Infermon.

Attacken[]

Spinnenkanone[]

Spinnenkanone.jpg

Infermon schießt eine Energieentladung aus seinem Maul auf seinen Gegner.

Höllengranate[]

Höllengranate.jpg

Infermon zieht sich in seinen Panzer zurück und rammt dann seinen Gegner.

Anmerkung:Diese Attacke wird zwar im deutschen Anime eingesetzt, hat dort aber keinen eigenen Namen.

Namensherkunft[]

Infer kommt von Inferno, einer Bezeichnung für eine Feuersbrunst. Inferno ist dabei italienisch und bedeutet Hölle.

Advertisement