FANDOM


Profil Bearbeiten

Guilmon X sind Dämonen-Drachen-Digimon, die aus Guilmon entstehen können, wenn diese mit dem X-Antibody in Kontakt geraten und dadurch eine Art Modifikation durchleben. Sie sind körperlich sowohl stärker, als auch schneller und verfügen außerdem über einen wilderen Charakter.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Guilmon X

Originalname: Guilmon X-Antibody

Name in Katakana: ギルモンX抗体

Name in Romaji: Girumon X-Koutai

Level: Rookie

Typus: Virus

Art: Dämonen-Drachen-Digimon

Gruppen: Dragon's Roar, Nature Spirits

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitationen Bearbeiten

X-Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitationen Bearbeiten

DNA-Digitation/Fusion Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Spiele Bearbeiten

Digimon Life Bearbeiten

Digimon Collectors Bearbeiten

Digimon World Re:Digitize Decode Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Kein Bild Pyroball Fireball Guilmon X spuckt einen Feuerball auf seinen Gegner.
Kein Bild
N/A
Pyro Mitt Guilmon X setzt mit einem Feuerball seine Krallen in Flammen und greift dann an.
Kein Bild Felsenbrecher Rock Breaker Guilmon X dreht sich rasend schnell um die eigene Achse und rammt sich dann mit seinen Klauen voraus in seinen Gegner.

Namensherkunft Bearbeiten

Guil kommt entweder vom englischen Wort guilt, was übersetzt Schuld bedeutet bzw. vom englischen Wort guilty, was übersetzt schuldig bedeutet oder vom englischen Wort guiltless, was übersetzt schuldlos bedeutet. Das X steht für den X-Antibody, durch welchen das betreffende Digimon modifiziert und damit verbessert wurde.

Galerie Bearbeiten

Unterarten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.