Fandom


Profil Bearbeiten

Growlmon X sind Dämonen-Drachen-Digimon, die aus Growlmon entstehen können, wenn diese mit dem X-Antibody in Kontakt geraten und dadurch eine Art Modifikation durchleben. So sind sie körperlich deutlich muskulöser und verfügen außerdem über ein schnelleres Reaktionsvermögen. Zudem ist ihr Charakter deutlich wilder und ihr Kampfstil aggressiver. Jedoch sind sie ebenfalls nicht bösartig.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Growlmon X

Originalname: Growmon X-Antibody

Name in Katakana: グラウモンX抗体

Name in Romaji: Guraumon X-Kōtai

Level: Champion

Typus: Virus

Art: Dämonen-Drachen-Digimon

Gruppen: Dragon's Roar, Nature Spirits

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

X-Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

DNA-Digitation/FusionBearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Manga Bearbeiten

Digimon D-Cyber Bearbeiten

Spiele Bearbeiten

Digimon Collectors Bearbeiten

Digimon World Re:Digitize Decode Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Lichtstrahl Bearbeiten

Growlmon X feuert einen gelben Energiestrahl aus seinem Maul auf seinen Gegner.

Anmerkung:Der Name und die Beschreibung dieser Attacke sind vorläufig an den Namen der Attacke von Growlmon angelehnt, da diese im Original identisch heißen und diese im Anime bisher nicht unter anderem Namen erschienen ist.

Raiden-Klinge Bearbeiten

Growlmon X bringt seine Klauen zum Leuchten und attackiert dann damit seinen Gegner.

Anmerkung:Der Name und die Beschreibung dieser Attacke sind vorläufig freie Übersetzungen aus dem japanischen Original, da diese bisher nicht im offiziellen Anime eingesetzt wurde.

Namensherkunft Bearbeiten

Growl ist englisch und bedeutet knurren oder brummen. Das X steht für den X-Antibody, durch welchen das betreffende Digimon modifiziert und damit verbessert wurde.

Galerie Bearbeiten

Unterarten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.