FANDOM


Großer Bruder, kleiner Bruder ist die erste Episode von Digimon Data Squad. Sie wurde in Deutschland am 30. November 2007 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Episode beginnt damit, dass man ein Digimon in den Abwasserkanälen sieht. Dieses wird von einem Mädchen verfolgt, welches es schließlich umringt von KO-geschlagenen Männern vorfindet. Es handelt sich um ein Agumon und ihm gegenüber steht ein Junge, der sich als Marcus Damon vorstellt. Es folgt ein Kampf der beiden, der aber unentschieden ausgeht. Jetzt mischt sich das Mädchen ein, welches Yoshino Fujieda heißt, und ruft ein Lalamon herbei. Sie will das Agumon mitnehmen, doch dieses und Marcus haben sich gerade angefreundet, weswegen sie zusammen flüchten. Marcus versteckt Agumon in einem Turm, um etwas zu essen zu kaufen, wobei er wieder auf Yoshino trifft. Sie erzählt ihm, dass Agumon ein Digimon aus der Digiwelt ist und sich "illegal" in dieser Welt befindet. Da kommt es zu einer Explosion. Zudem ist Agumon verschwunden, weswegen alle ihn verdächtigen. Es stellt sich aber heraus, dass ein weiteres Digimon, ein Kokatorimon, aufgetaucht ist, welches den Schaden verursacht. Agumon kämpft gegen das Kokatorimon und auch Marcus mischt sich schließlich ein. Dabei entsteht um seine Faust plötzlich ein Licht, welches Agumon zur Digitation zu GeoGreymon verhilft, als welches es das Kokatorimon besiegen kann. Das erstaunt Yoshino und schließlich wird sie angewiesen auch Marcus mitzunehmen.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.