DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Ginkakumon sind Ogerdigimon, von großer und furchteinflösender Gestalt. Dies soll ihre körperlichen Kräfte und ihren Hang zu roher Gewalt ausdrücken. Die Flasche auf ihrem Rücken, welche den Namen Beni Hisago trägt, kann angeblich Digimon in eine andere Dimension einsaugen und diese dann in Alkohol verwandeln, weswegen sie auch immer gefüllt ist. Desweiteren treten sie sehr häufig mit Kinkakumon im Kampf auf. Auffällig ist außerdem der Hohlraum in ihrem Bauch, welcher wohl eine Art Cockpit sein soll.

Daten[]

deutscher Name: Ginkakumon

Originalname: Ginkakumon

Name in Katakana: ギンカクモン

Name in Romaji:

Level: Champion

Typus: Virus

Art: Ogerdigimon

Gruppen:

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

digitiert zu[]

Vorkommen[]

noch nicht

Attacken[]

keine deutschen, da kein Auftritt

Namensherkunft[]

Ginkaku kommt von Ginkaku-ji, einem buddhistischem Tempel. Er ist auch bekannt als der Silberne Pavillon.

eventuelle Unterarten[]

Advertisement