Gargomon digitiert ist die siebzehnte Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 25. März 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Henry bekommt eine seltene Digimonkarte geschenkt. Die Freunde versuchen, die Spur der Karte zurück zu verfolgen und landen in dem Elektro-Verkaufsviertel Akihabara. Dort werden sie von Pajiramon und Vajiramon, 2 weiteren Devas überrascht, die sich gerade materialisieren und sämtliche Hard- und Software fressen. Terriermon digitiert dank der seltenen Karte, die sich in eine Blaue Karte verwandelt hat, zu Rapidmon und die Gegner können vorerst besiegt werden. Doch Vajiramon konnte sich unbemerkt retten...

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.