FANDOM


Gallantmon ist ein Nebencharakter aus Digimon Story: Cyber Sleuth und Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's Memory.

Persönlichkeit

Gallantmon ist ein freundliches und gleichzeitig auch gelassenes Digimon mit einem starken Pflichtgefühl gegenüber dem Guten der Welt. So verfolgt er Arata Sanada, da er sieht, dass Arata sich für das Böse entschieden hat. Gallantmon selbst ist ein guter Freund von Omnimon.

Frühe Jahre

Gallantmon ist ein Königlicher Ritter und diente King Drasil treu ergeben. Als jedoch Eater in die Digiwelt gelangen, wurde Gallantmon ein Gebiet zugewiesen, welches er beschützen sollte. Doch er konnte den Eater nicht besiegen und musste sein Gebiet ihm überlassen, während er die Schreie der von Eater verschlungenen Digimon hörte.
Schließlich wurde auch King Drasil vom Mother Eater befallen. Daraufhin arbeiten Crusadermon und Leopardmon einen Plan aus die Ursache der Eater, die Menschen, zu vernichten. Ein Teil der Königlichen Ritter schlossen sich den beiden an, ein anderer Teil war dagegen. Gallantmon stellte sich auf die Seite von seinem Freund Omnimon.

Digimon Story: Cyber Sleuth

Als das Tor zwischen der realen Welt und der Digiwelt sich öffnet, dringt Gallantmon in die halbdigitalisierte, reale Welt ein und verweilt in Akihabara. Der Protagonist, Nokia Shiramine und Omnimon gehen nach Akihabara, da Omnimon das Signal von Gallantmon wahrgenommen hatte. Als die drei schließlich Leopardmon begegnen, attackiert Omnimon ihn, doch sein Angriff wird von Dynasmon unterbrochen, der Leopardmon deckt. Gerade als die Situation zu eskalieren droht, erscheint Gallantmon und kann zusammen mit Omnimon Leopardmon und Dynasmon zu Flucht zwingen.

Doch Arata entschließt sich mit Sudeo zu gehen, um mehr Macht zu erhalten. Als Arata den Protagonisten begegnet, trifft auch Gallantmon ein und versucht Arata zu besiegen. Aber Arata ist viel zu stark und flieht, wodurch Gallantmon ihn verfolgt.

Gallantmon wird gefressen

Gallantmon wird von Arata gefressen

Später hilft Gallantmon zusammen mit ein paar anderen Königlichen Rittern beim Kampf gegen den wildgewordenen Examon. Doch dieser ist zu stark und verletzt Gallantmon schwer. Durch die schweren Verletzungen wird Gallantmon von Arata, der zum halben Eater geworden ist, angegriffen und verschlungen.

Nachdem der Protagonist Arata besiegt hat, kommt Gallantmon wieder frei. Aber er ist zu stark angeschlagen, als dass er jemand helfen kann. So verweilt er bis King Drasil vom Mother Eater befreit wird, in der realen Welt. Schließlich kehrt er zusammen mit den anderen Königlichen Rittern zurück in die Digiwelt.

Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker's Memory

Über Gallantmon gibt es eine Erinnerung, wo er ein Selbstgespräch führt. Nach dem Gespräch ist Gallantmon fest entschlossen, Arata zu vernichten, da dieser zu einem halben Eater geworden ist und Gallantmon dies nicht dulden kann.

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.