Fandom


Ein Traum wird wahr ist die erste Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 01. März 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Takato Matsuki geht in die fünfte Klasse und ist begeisterter Digimon-Fan. Das Spiel mit Digimon-Karten ist seine größte Leidenschaft. Als er eines Tages eine seltsame blaue Karte erhält und sie in seinen Kartenscanner steckt, verwandelt sich dieser in eine Art Digivice. Dieses scannt in der folgenden Nacht eine Zeichnung von Takato, auf der sich ein selbstausgedachtes Digimon von ihm names Guilmon befindet, wodurch ein Digiei entsteht. Takato wacht plötzlich auf und sieht, wie ein Digimon namens Renamon an der Seite eines Mädchens namens Rika Nonaka gegen ein Lynxmon kämpft. Als er seinen Freunden davon erzählt, lachen diese ihn aber nur aus, doch da zerbricht das Digiei. In einer alten Fabrik trifft Takato nun auf Guilmon.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.