FANDOM


Digimon World: Dawn und Digimon World: Dusk sind Rollenspiele, welche für Nintendo DS erschienen ist, jedoch nicht auf Deutsch veröffentlich wurde.

Story

DigitalCity, die in Dark Moon City und Shine City geteilt ist, wird von einem Virus heimgesucht der fast die ganze Stadt lahm legt. Dabei wurden viele Portale in die Digiwelt, sowohl die Brücke die die beiden Stadtteile Dark Moon City und Shine City verbindet blockiert.

Der Protagonist bekämpft schließlich die Kowloon Co., einer Gruppe aus Söldnern, die den Auftrag erhalten haben, ein Virus zu verbreiten. Nach jedem Sieg über ein Mitglied erhält man ein Teil des Virus, welches dann untersucht wird.

Alsbald benehmen sich die Leiter von Light Fang und Night Crow sowie die Mitglieder der jeweiligen Organisation merkwürdig und die Leiter verschwinden nach einer Weile. Sie können zwar wiedergefunden werden, doch sie sind von einem Virus infiziert, welches Grimmon auf sie angewandt hat. So greift das Partnerdigimon von Glare, Ophanimon (Dawn), oder von Julia, ChaosGallantmon (Dusk), den Protagonisten an. Dieser kann jedoch beruhigt werden, sodass das Partnerdigimon sich vom Virus befreien kann. Daraufhin kann das Partnerdigimon seinen Partner vom Virus befreien und alle kehren zurück nach Shine City (Dawn) oder Dark Moon City (Dusk).

Später werden die Söldner Kowloon Co. angeheuert, damit sie die beschädigte Brücke zwischen Sunshine City und Darkmoon City reparieren. Wie sich aber herausstellt ist Night Crow (Dawn) bzw. Light Fang (Dusk) vom Virus so stark beeinflusst worden, dass sie Light Fang (Dawn) bzw. Night Crow (Dusk) angreifen wollen. Der Protagonist reist deshalb zu Dark Moon City bzw. Shine City und bekämpft das Partnerdigimon des jeweiligen Leiters. In Dawn ist es ChaosGallantmon Core und in Dusk ist es Ophanimon Core. Nachdem man es besiegt hat, kann es sich gegen das Virus behaupten und seinen menschlichen Partner zur Besinnung rufen. Daraufhin bitten sie den Protagonisten Grimmon aufzuhalten.

Der Protagonist konfrontiert Grimmon, kann ihn besiegen, sodass ChronoCore flieht. Es sagt, dass es besser wäre, wenn Chronomon da gewesen wäre. Nachdem ChronoCore geflohen ist, kehrt wieder Frieden in der Digiwelt ein.

Gameplay

Man kann bis zu sechs Digimon mit sich tragen von denen drei auf einmal kämpfen können. Wilde Digimon kann man in den 18 verschiedenen Arealen begegnen, die man von der Stadt aus betreten kann. Je nach Areal trifft man auf verschiedene Digimonarten, die zufällig auftauchen. Es können bis zu fünf Digimon gleichzeitig auftauchen.

Das Kampfsystem ähnelt etwas dem der Final Fantasy- bzw Pokemonspiele. Man hat in einem Kampf 5 Möglichkeiten: Angreifen, Digimon austauschen, Items verwenden, Verteidigen oder Flüchten Die Reihenfolge in denen die Digimons angreifen dürfen hängt von ihrer Schnelligkeit ab. Nach einem Kampf erhalten alle Digimon Erfahrungspunkte und können Levels aufsteigen und Attacken erlehrnen. Um Digimon zu rekrutieren muss man das Digimon, je nach Art, bestimmt oft antreffen und "Scannen". Erreicht Die Scanneranzeige 100% können sie in „Tamer Home“ rekrutiert werden.

Auf Tamer Home, das der Stützpunkt für den Spieler ist, kann man seinen Digimon heilen, austauschen, die man gelagert hat, digitieren (wobei man das auch via Digimon-Statusmenü machen kann), rekrutieren und in sogenannte Digifarmen platzieren. In Digifarmen bekommen Digimon ebenfalls langsam Erfahrungpunkte. Außerdem können dort Digieier ausgebrütet werden.

Im Laufe des Spieles erhält man verschiedene Quests die erfüllt werden müssen. Wenn man bestimmte Anzahl von Quests erfühlt hat, bekommt man Union-Quests die für die eigentliche Storyline wichtig sind.

Charaktere

Unterschiede zwischen den Visonen

Es gibt einige Unterschiede zwischen Dusk und Dawn:

Erstens gibt es je nach Spiel andere Starter Digimon die man wählen kann. Man startet außerdem entweder in Dark Moon City (Dusk) oder in Shine City (Dawn). Es gibt unterschiedliche Quests und man kann bestimmt Areale nur in der jeweiligen Visionen betreten. Die Story selbst ist bei beiden fast identisch, ausgenommen bei paar Stellen im Spiel.

Startdigimon

Es gibt verschiedene Startpacks:

Dawn

Coronamon und...

Dusk

Lunamon und...

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.