Digimon Adventure tri. - Loss ist ein Film über Digimon und der vierte Teil der Filmreihe Digimon Adventure tri.

Über[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Als Machinedramon Sora Takenouchi gegen die Eiswand schleudert, müsste sie eigentlich tot sein durch die Wucht. Stattdessen überlebt sie es und wird noch einmal gegen die Eiswand geschleudert. Doch sie überlebt abermals, was rein physisch nicht möglich ist.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In dem Digimon Adventure-Universum wird Yggdrasil zum ersten Mal erwähnt.
  • Außerdem wird der Name von Homeostasis, welches Kari Yagami zweimal besetzt hatte, gelüftet.

Credits[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Crew[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.