DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement
Digimon Adventure 3D-Digimon Grand Prix 2.jpg
Digimon Adventure 3D-Digimon Grand Prix 1.jpg


Daten[]

Originaltitel: Digimon Adventure 3D: Digimon Grandprix

Übersetzter Titel: Digimon Adventure 3D: Digimon Grandprix

Dauer: ca. 7 min.

Haupt-Digimon:

Neben-Digimon:


Handlung[]

Die Digimon in ihren Startfahrzeugen

Die Partnerdigimon der Digiritter aus Digimon Adventure und Digimon Adventure 02 veranstalten ein Rennen in ihren höchsteigenen Rennfahrzeugen. Zusätzlich nimmt auch noch ein DemiDevimon am Rennen teil und schon beim Start gibt es erste Probleme. So hat Agumon sein Gefährt nicht unter Kontrolle und Patamon verliert seinen fahrbaren Untersatz ganz und gar. An der Spitze liefern sich Veemon und DemiDevimon einen harten Kampf, doch schalten sie sich dabei kurzzeitig gegenseitig aus, sodass sie von allen anderen überholt werden. Derweil ist Agumon, zusammen mit Patamon, wieder im Spiel, doch auch DemiDevimon kann weitermachen. Es schaltet kurzerhand Tentomon und Armadillomon aus, als auch Veemon wieder zurück ins Rennen findet. DemiDevimons nächste Opfer werden Gatomon und Gomamon und im erneuten Duell zwischen ihm und Veemon scheiden auch Biyomon und Hawkmon aus. Da kommt allerdings Agumon angerast, das unterwegs alle Verlierer aufgesammelt hat und überholt die beiden, sowie Gabumon. Es hat kurz darauf aber erneut Probleme und in einem Stadtgebiet kann DemiDevimon schließlich Veemon besiegen und fliegt daraufhin siegessicher auf das Ziel zu. Agumon hat sich aber wieder gefangen und rast doch noch an seinem Gegner vorbei, alle anderen Digimon-Partner im Gepäck, sodass letztlich alle, außer DemiDevimon siegen.

Advertisement