FANDOM


Starssss-1

Das Digimon-Land mit Sephirothmon(Mitte)

Das Digimon-Land ist ein Vergnügungspark im Digi-Quartz, der von vielen verschiedenen Digimon betrieben wird. Einige Bakomon zum Beispiel sollen Gäste für den Park einladen und für ihn Werbung machen. Dabei werden sie von einem Jokermon unterrichtet. Auch die Gegenstände, wie z. B. das Riesenrad, werden durch Digimon betrieben. (Die Gondeln des Riesenrades sind beispielsweise Pilomon). Auch ein Sephirothmon abeitet als eine Hauptattraktion und ist der Leiter des Parkes und einige Yakiimon verkaufen dort Süßspeisen. Dieser Ort wirkt am Anfang friedlich, aber das Sephirothmon will nur die Kinder zu sich herlocken, um ihnen die Lebensenergie zu rauben und Jokermon gehorcht ihm bedingungslos. Nachdem Tagiru und Gumdramon Sephirothmon und Jokermon besiegt haben, konnten die Bakomon und die anderen dort lebenden Digimon den Park wieder eröffnen um Kinder dorthin einzuladen und sie glücklich zu machen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.