FANDOM


Die königlichen Ritter ist die achtunddreißigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 07. April 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Cherubimon ist besiegt, doch die Digiwelt ist komischerweise immer noch zerstört. Da treffen die Digiritter auf ein Baronmon, das sie völlig überraschend angreift. Dann erzählt es aber plötzlich von Lucemon. Dieses habe Cherubimon unter Kontrolle gehabt und es dazu gebracht D-Codes zu sammeln, um so Lucemon zur Auferstehung zu verhelfen. Da erscheinen 2 neue Feinde, die von Lucemon geschickt wurden: ein Crusadermon und ein Dynasmon. Die Digiritter wollen die Digiwelt weiterhin beschützen und stellen sich deswegen auch diesen Feinden, doch sie haben nicht einmal den Hauch einer Chance. Als Dynasmon eine vernichtende Attacke startet, opfert sich Baronmon für die Kinder, doch nach der Attacke sind sie trotzdem verschwunden...

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.