Fandom


Die Gebrüder SkullSatamon ist die dreiundvierzigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 16. April 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Die Digiritter treffen unterwegs auf einige Poyomon, welche sie um Hilfe bitten, da ihre Stadt angegriffen wird. Mit Hilfe eines Trailmons fahren die Kinder sofort los und gelangen in die Stadt der Flammen, wo ihre Reise damals begann. Diese wird von einem SkullSatamon angegriffen. Takuya und Koji haben keine Schwierigkeiten mit ihrem Gegner, doch als ein zweites und schließlich auch noch ein drittes SkullSatamon auftauchen, übernehmen die Gebrüder SkullSatamon die Oberhand. Da greifen die Einwohner der Stadt die Feinde mutig mit an, sodass diese letztendlich vernichtet werden können. Da tauchen allerdings die Königlichen Ritter ganz überraschend auf und holen sich in kürzester Zeit die D-Codes der Stadt der Flammen. Damit konnte ein weiteres Gebiet nicht vor der Zerstörung bewahrt werden.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.