FANDOM


Profil Bearbeiten

Devidramon sind Böse Drachendigimon mit schwarzer Haut und schwarzen Flügeln. Sie muten schaurig und gefährlich an und agieren tatsächlich meist nur nach Instinkt und ohne Gefühle. Ihre großen krallenbesetzten Klauen sind mächtige Waffen, welche sie auch ausschließlich im Kampf einsetzen. Devidramon leben außerdem versteckt in der Dunkelheit und werden daher manchmal als die bösartigsten Digimon überhaupt betitelt. Trotz alledem darf nicht vergessen werden, dass sie durchaus zu intelligenten und gerissenen Handlungen fähig sind und die Schwachstellen ihrer Gegner gezielt auszunutzen wissen.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Devidramon

Originalname: Devidramon

Name in Katakana: デビドラモン

Name in Romaji: Debidoramon

Level: Champion

Typus: Virus

Art: Böses Drachendigimon

Gruppen: Dragon's Roar, Nightmare Soldiers, Unknown, Wind Guardians

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure Bearbeiten

Einige Devidramon gehören zu den Untergebenen Myotismons.

Digimon Adventure 02 Bearbeiten

Der Digimonkaiser hat u. a. ein Devidramon unter seiner Kontrolle.

Digimon Tamers Bearbeiten

Ein Devidramon gehört zu den Digimon, die sich in der realen Welt materialisieren. Es wird von Growlmon besiegt und seine Daten absorbiert.

Digimon Fusion Bearbeiten

Einige Devidramon gehören zur Bagra-Armee.

Mangas Bearbeiten

Digimon Adventure V-Tamer 01 Bearbeiten

Einige Devidramon gehören zu den Untergebenen Daemons.

Attacken Bearbeiten

Rote Kralle Bearbeiten

Rote Kralle
Rote Kralle 2

Devidramon greift seinen Gegner mit seinen scharfen Krallen an.

Rote Augen Bearbeiten

Devidramon starrt seinen Gegner an, lässt seine Augen aufglühen und löst bei seinem Gegner eine Paralyse aus.

Dämonischer Sturm Bearbeiten

Devidramon kreiert mit seinen Klauen eine Schockwelle aus der Luft.

Namensherkunft Bearbeiten

Dra ist die Kurzform für das englische Wort Dragon, was übersetzt Drache bedeutet. Devi kommt vom englischen Wort devil, was übersetzt Teufel bedeutet.

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.