Der legendäre Tamer Ryo ist die achtundzwanzigste Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 11. April 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Immer noch sind die Tamer auf der Suche nacheinander. Rika, Kazu und Kenta werden noch einmal ein Stück weitergewirbelt und landen an einem eigenartigen Ort, der voller Uhren ist. Eine Uhr scheint hängen geblieben zu sein, und als Rika den Zeiger weiterschubst, befreit sie damit versehentlich ein Megadramon, das unverzüglich zu einer Attacke ansetzt. Als sie und Renamon sich völlig verloren glauben, taucht plötzlich ein Cyberdramon auf und besiegt das aggressive Digimon mit Leichtigkeit. Es stellt sich heraus, dass das Cyberdramon das Partnerdigimon von Ryo Akiyama ist, dem legendären Digimon-Tamer. Dieser erscheint kurz darauf auch auf der Bildfläche, doch Rika traut ihm nicht über den Weg und so macht sie sich mit Renamon alleine auf.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Änderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opening[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ending[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.