FANDOM


Der gehemnisvolle Schlüssel ist die einundvierzigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 14. April 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Tommy, Teppei, Katsuharu, Teruo und Chiaki werden von Crusadermon und Dynasmon ins Bohnenstangen-Dorf gebracht und mitsamt aller Einwohner, einiger Mamemon, eingesperrt. Takuya und die Anderen sind währenddessen aufgebrochen, um sie zu retten. Tommy und Co. schaffen es auszubrechen, werden aber von den Königlichen Rittern aufgehalten. Tommy kämpft zwar, wird aber sofort außer Gefecht gesetzt. Kurz bevor die Anderen getötet werden, können Takuya und Koji eingreifen. Sie digitieren zu KaiserGreymon und MagnaGarurumon, doch letzten Endes werden sie wieder besiegt. Um alle zu schützen verrät der Dorfälteste schließlich das Versteck des Schlüssels für die D-Codes des Gebietes. Dadurch wird die riesige Bohnenranke, die im Dorf wächst und es versorgt, zerstört. Teppei und Co. erkennen nun die Gefahr und fahren zurück in die reale Welt.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.