Fandom


Der Fernsehwald ist die neunte Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 26. Februar 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Die Digiritter gelangen in den Fernsehwald, wo Bokomon alle über die Unterschiede zwischen H- und B-Spirits aufklärt. Da erscheinen plötzlich Bilder aus der realen Welt an den Bäumen, wodurch alle ihre Eltern für kurze Zeit sehen können. Traurig gehen sie schließlich ins Bett, als ein Tapirmon Tommy Albträume verschafft. Durch diese Albträume digitiert er zu Kumamon und greift seine Freunde an. Diese wehren sich zwar, doch sie wissen nicht warum Tommy das alles tut, bis das Tapirmon versucht, auch Agunimon zu kontrollieren. Dieses wehrt sich allerdings dagegen und fängt das Tapirmon ein, wodurch Tommy aus dessen Kontrolle befreit wird.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.