Fandom


Choromon

Profil Bearbeiten

Choromon sind computermausähnliche Baby-Digimon. Sie sind zwar klein, aber das Metall, aus dem ihre Körper bestehen, ist extrem hart, was ihnen guten Schutz bietet. Ihre metallernen Ohren sind wie Blitze geformt und aus ihrem Schwanz kommt rund um die Uhr elektrischer Strom.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Choromon

Originalname: Choromon

Name in Katakana: チョロモン

Name in Romaji: Choromon

Level: Baby

Typus: keiner

Art: keine

Gruppen: keine

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Tamers Bearbeiten

Ein Choromon ist der Fahrer von Behemoth, bevor dieses das Fahrzeug von Beelzemon wird, und steht so unter der Kontrolle des Motorrads.

Digimon Data Squad Bearbeiten

Einige Choromon gehören zu den Digimon, die nach dem Angriff Kuratas auf die Digiwelt von Cherrymon und den Nyokimon versorgt werden.

Attacken Bearbeiten

Seifenblasen Bearbeiten

Choromon spuckt Seifenblasen auf seinen Gegner.

Namensherkunft Bearbeiten

Choro kommt von dem japanischen Wort choroi, was übersetzt einfach bedeutet. Choro könnte aber auch ein Kofferwort der Wörter mechanical, was englisch ist und übersetzt mechanisch bedeutet, und koro, was von dem japanischen Wort korokoro kommt, welches allgemein etwas kleines, rundes bezeichnet, sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.